ASUS FonePad vs. Nexus 7: Gameplay im direkten Vergleich

von
1.800 mal gesehen
Gefällt mir Gefällt mir nicht Einbinden

Bewertungen: 2 positiv, 3 negativ

Das Nexus 7 und das ASUS FonePad sind zwei eigentlich sehr ähnliche Geräte, die sich vor allem durch den eingebauten Prozessor unterscheiden. Wie sich das auf das Gameplay von anspruchsvollen Spielen auswirkt, haben wir uns in einem direkten Videovergleich angesehen.

Mit dem FonePad hat ASUS ein kleines Tablet entwickelt, das dem günstigen und beliebten Nexus 7 in einigen Bereichen nicht unähnlich ist. Prägnanter Unterschied ist allerdings der eingebaut Prozessor. Während im Nexus 7 ein Tegra 3-Prozessor arbeitet, findet sich im ASUS FonePad Intels Atom Z2420. Und das hat natürlich Auswirkungen auf das Gameplay. Was genau ich damit meine, könnt ihr euch im folgenden Video anschauen.

Fazit des Vergleichs – ASUS FonePad vs. Nexus 7

Wie auch im Video bereits erwähnt, halte ich das Nexus 7 für das bessere Tablet, wenn es ums Zocken geht. Argumente wie die TegraZone und damit ausschließlich für Tegra 3-Geräte konzipierte Spiele, aber auch die insgesamt meist ruckelfreie Wiedergabe von anspruchsvollen Spieletiteln, sprechen für das 7-Zoll Tablet.

Persönlich finde ich, dass das Nexus 7 durch die gummierte Oberfläche hinten besser in der Hand liegt, als das FonePad. Eine Sache, die sich gerade beim längeren Spielen bemerkbar macht.

Das ASUS FonePad hingegen dürfte aufgrund seiner Features vor allem diejenigen ansprechen, die unterwegs jederzeit online sein wollen (dank integriertem SIM-Karten-Slot kein Problem) und die gerne mit ihrem Tablet auch mal telefonieren möchten. Auch der integrierte Steckplatz für microSD-Karten ist ein Pro-Argument für das FonePad. Was mir vor allem noch gut an dem Gerät gefällt, dass es mit einem Vibrationsmodul ausgestattet ist und es dadurch haptische Feedbacks gibt. Beim Nexus 7 muss man darauf leider verzichten.

Ach ja, und falls ihr an den Spielen interessiert seid, hier könnt ihr diese herunterladen.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz