Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Asus FonePad kann ab sofort für 229€ vorbestellt werden

Peter Hryciuk
Asus FonePad kann ab sofort für 229€ vorbestellt werden

Auf dem MWC 2013 hat Asus das FonePad offiziell vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein 7 Zoll großes Android Tablet mit direkter Telefonfunktion. Heißt also im Grunde, man kann sich das Tablet ans Ohr halten und damit telefonieren. Natürlich lässt sich das Gerät auch normal wie ein Tablet nutzen, welches dank UMTS dann auch mobil ins Internet kann. Insgesamt zwei Versionen gibt es vom Asus FonePad, wobei zu uns nur die Version mit 16 GB internem Speicher und ohne rückwärtige Kamera kommt.

Zur weiteren Ausstattung des FonePad gehört ein IPS-Display, welches eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bietet, ein Intel Atom Z2420 Single Core Prozessor mit 1.2 GHz und 1 GB RAM. Außerdem ist noch ein 4.270 mAh Akku verbaut und es kommt Android 4.1.2 Jelly Bean zum Einsatz mit einigen kleineren Anpassungen und zusätzlichen Apps. Das alles ist verbaut in einem schicken nur 10,4 mm dünnen Aluminium-Gehäuse mit einer Plastikabdeckung auf der oberen Rückseite, welche einen microSD-Kartenslot und einen Micro SIM Einschub beherbergt.

Ab sofort lässt sich das Asus FonePad bei Comtech in Gold und Grau (Link zum Angebot) zum Preis von 229€ vorbestellen. Damit liegt es gut 10€ über der UVP des Herstellers von 219€. Sobald das Tablet aber bei weiteren Händlern gelistet ist, dürfte der Preis wieder auf 219€ fallen. Asus gibt eine Verfügbarkeit zum April an, was mit der Angabe des Händlers übereinstimmt, denn dieser gibt 4 Wochen an.

Abschließend dann noch unser Hands-On Video vom MWC 2013 direkt nach der Vorstellung des Asus FonePad.

Werdet ihr euch das Asus FonePad kaufen?

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Huawei Ascend P2, ASUS

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz