ASUS Eee Pad Transformer Prime vs. Sonnenstrahlen

Robert Weber

Was ist für euch das wichtigste bei einem Tablet? Der Prozessor? Der Akku? Die Verarbeitung? Oder vielleicht doch das Display? Ein gutes Display ist ohne Zweifel sehr wichtig und deshalb möchten wir uns den Bildschirm des ASUS Eee Pad Transformer Prime etwas genauer anschauen.

ASUS Eee Pad Transformer Prime vs. Sonnenstrahlen

Balazs Gal von nDevil.com hat bereits ein ASUS Eee Pad Transformer Prime in die Finger bekommen und hat es gleich einem Display Test unterzogen. Dabei ist er bei Sonnenschein vor die Tür gegangen und hat die Sonne mal schön auf den Bildschirm scheinen lassen. Einen Vergleich mit dem ersten Transformer von ASUS hat er natürlich auch gemacht.

Das Transformer Prime besitzt ein 10,1 Zoll großes Super IPS Plus Display, welches deutlich besser sein soll, als das “normale” IPS Display des ersten Transformer. Doch kann sich dieser theoretische Fortschritt auch in der Praxis beweisen? Schauen wir uns die Ergebnisse von Balazs an.

ASUS Eee Pad Transformer Prime vs. Sonnenstrahlen

Laut seiner Aussage, ist das Display des ersten Transformer bereits sehr gut, doch das Transformer Prime kann mit einem deutlich besseren Bildschirm auftrumpfen. Sogar bei direkter Sonneneinstrahlung soll noch alles gut lesbar dargestellt werden. In seinen Videos öffnet er die Webseite der New York Times und demonstriert uns die Lesbarkeit.

Leider können wir in den Videos nur erkennen, dass die Bildschirme beider Tablets sehr stark spiegeln. Vielleicht eignen sich Videos für solche Tests auch gar nicht? Balazs meint zumindest, dass wenn man das Transformer Prime richtig in der Hand hält, kann man auch alles genau erkennen. Was meint ihr? Habt ihr schon ein Transformer Prime und könnt uns mitteilen, wie es sich im Außeneinsatz so schlägt?

ASUS Eee Pad Transformer Prime kaufen:
32 GB: AmazonNotebooksbilliger | Cyberport
64 GB: Cyberport

Weitere Themen: ASUS Eee Pad Transformer , ASUS

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });