CES 2012: ASUS kündigt neuen Transformer Prime TF700T an

von

CES 2012: ASUS kündigt neuen Transformer Prime TF700T an

Das ist doch mal ein Ding! ASUS kündigt auf der CES in Las Vegas doch tatsächlich ein neues und verbessertes Eee Pad Transformer Prime an! Storniert schon mal eure Vorbestellungen und wartet auf dieses Prachtstück! Als ich heute früh den Artikel zum Acer Iconia Tab A700 geschrieben hatte, war ich echt begeistert. Vor allem hatte mich die sehr hohe Auflösung des Displays gefreut. Und ich habe mich echt gefragt, ob ASUS nicht vielleicht auch nachlegen würde. Und nun ist es offiziell, ASUS hat heute das Eee Pad Transformer Prime TF700T angekündigt und das “normale“ Prime damit ins Abseits gekickt.

Viele von euch haben das ASUS Eee Pad Transformer Prime, welches sie vorbestellt hatten, noch gar nicht erhalten. Und die, die es bereits erhalten haben, klagen über GPS-, WiFi- und Bluetooth-Probleme. Dieses Produkt ist also noch gar nicht richtig angekommen und die Kinderkrankheiten wurde noch nicht behoben und ASUS kommt schon mit dem Nachfolger um die Ecke. Das hätte ich von ASUS nicht erwartet, zumal das Prime so gehypt wurde und von allen lange ersehnt wurde.

Jedenfalls wird der Nachfolger TF700T heißen und einige Neuerungen mit sich bringen. Zum einen wird die Rückseite verändert und wird anscheinend nicht mehr aus Aluminium bestehen, oder zumindest teilweise. Außerdem wird die Auflösung des Displays verbessert und ich frage mich an dieser Stelle, warum das erste Prime nicht auch schon die höhere Auflösung hat? Das Transformer Prime TF700T wird wieder 10,1 Zoll großes Super IPS Plus-Display bekommen, dieses wird jedoch mit 1920 x 1200 Pixeln statt mit nur 1280 x 800 Pixeln auflösen.

Außerdem wird auf der Vorderseite eine 2 Megapixel-Frontkamera statt einer 1,3 Megapixel-Kamera zum Einsatz kommen und Video Gespräche in HD ermöglichen. Das neue Prime wird übrigens in die Dockingstation des ersten Transformer Prime passen. In den Handel soll das gute Stück wie schon das Acer Iconia Tab A700 erst im zweiten Quartal 2012.

Wie findet ihr das neue Supertablet? Werdet ihr auf das neue Prime warten oder storniert ihr eure Vorbestellung nicht? Hier haben wir übrigens noch ein Hands-On Video von BestBoyZ.de für euch, in dem ihr das neue TF700T sehen könnt:

ASUS Eee Pad Transformer Prime vorbestellen:
32 GB: Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport
64 GB: Cyberport

Quelle: androidpolice.com

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: ASUS


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz