iPad-Tastaturhüllen: Belkin und Logitech mit neuen Modellen am Start

von

Vor einigen Wochen haben wir euch erst zwei iPad-Tastaturhüllen von Belkin und Logitech vorgestellt. Jetzt haben beide Hersteller erneut ihr Angebot erweitert. Belkin zeigt das Ultimate Keyboard Case, Logitech kontert mit dem Keyboard Folio.

iPad-Tastaturhüllen: Belkin und Logitech mit neuen Modellen am Start

Belkin Ultimate Keyboard Case

Für seine Ultimate-Tastaturhülle wirbt Belkin mit einem geringen Gewicht und nimmt für sie in Anspruch, die „marktweit dünnste und leichteste Tastaturhülle“ zu sein. Verifizieren können wir das zwar nicht, die Angaben von 6,5mm Höhe (für die Tastatur) und 481 Gramm Gewicht klingen aber recht ordentlich.

Seit ihrer Premiere auf der CES im Januar hat der Hersteller nach eigenen Angaben eine neue Aluminiumlegierung und eine „überaus präzise“ Tastatur hinzugefügt.

Die Tastatur selbst kann beim Lesen oder für Filme nach hinten weggeklappt werden und schaltet sich bei Nichtgebrauch selbsttätig ab. Das iPad lässt sich in drei Stufen aufrecht arretieren, Magnete sorgen dabei für Halt. Die Hülle, in der das Tablet selbst steckt, leitet den Ton aus den rückwärtigen Lautsprechern nach vorne um und sperrt das iPad, wenn sie geschlossen wird.

Der Akku, mit dem die Bluetooth-Tastaturhülle betrieben wird, hält laut Hersteller 160 Stunden Dauerbetrieb aus. Die Standbyzeit soll ganze 6 Monate betragen. Ist der Akku doch einmal alle, wird er per USB-Kabel aufgeladen.

Logitech Folio

Logitech kündigt mit dem Folio eine Tastaturhülle an, die es sowohl für iPads der zweiten, dritten und vierten Generation gibt (soweit wie bei der Ultimate oben), als auch für das iPad mini. Das hat es dem Modell von Belkin voraus. Derweil gibt Letzterer die Maße seines Modells wie folgt an: 25mm Höhe (im Gegensatz zu Logitechs Wert wird es sich hierbei aber um die Gesamthöhe der Hülle mit Tastatur handeln) und 639 Gramm Gewicht — deutlich mehr als bei der Konkurrenz.

Beide Hersteller brüsten sich mit einem natürlichen Schreibgefühl auf den integrierten Tastaturen — wie am Notebook soll es sich damit tippen. Logitech verfügt ebenfalls über magnetische Arretierungen und eine automatische Sperrung des Tablets beim Schließen der Hülle. Der Akku soll bei „durchschnittlicher Nutzung“ von zwei Stunden am Tag „bis zu drei Monate“ halten.

Im Übrigen unterscheiden sich die beiden Tastaturen noch in den verwendeten Materialien. Logitech nennt hochwertigen Kunststoff, den es zudem in den Farbvarianten „Carbon Black“ und „Fantasy Pink“ geben wird, Belkin setzt auf Aluminium. Die Folio-Tastatur verfügt über einen Ein-Aus-Schalter, Belkins Ultimate deaktiviert sich von selbst.

Die beiden Tastaturhüllen fürs iPad sind ab April (Logitech Folio), beziehungsweise Mai (Belkin Ultimate) verfügbar. Für beide Modelle wird eine UVP von 99,99 Euro angegeben, die Folio-mini-Tastatur fürs iPad mini soll 79,99 Euro kosten.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iTunes für Mac


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz