Eigentlich nur ein Update: Das neue ASUS Padfone Infinity - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
0.0

Beschreibung

Das neue ASUS Padfone Infinity wurde schon zur IFA angeteasert, eine wirkliche Überraschung konnte uns ASUS aber nicht bieten. Das bekannte System PadFone ist weiterhin sehr innovativ, doch der Sprung vom letzten zum aktuellen Gerät ist quasi kaum vorhanden. Dennoch hat ASUS hier eine gute Arbeit geleistet, das Preis Leistungsverhältnis spricht jetzt auch Normalsterbliche an.

Einen guten Überblick zu den Neuerungen sieht man im Hands-On Video von Engadget, daher meine direkte Empfehlung:

Was mich besonders freut: Der kräftige 2,2 GHz Snapdragon 800 von Qualcomm feuert das Smartphone/Tablet System an.Ein 5-Zoll Full-HD IPS Display mit 2 GB RAM Arbeitsspeicher und 16 oder 32 GB internen Speicher rundet das Paket ab. Dank externer Speicherkarte kann der SD-Slot mit bis zu 64 GB vergrößert werden. Im Padfone selbst ist ein 2.400 mAh Akku und eine 13 MP Kamera verbaut. Als kleines Gimmick, preis ASUS noch die PixelMaster-Technologie an. Die Fotos werden bei der Anwendung dieser Technologie detailreicher und heller, dafür aber auf eine Größe von 3 MP geschrumpft.

Bei einem Preis von 480€ für das Smartphone und 180€ für das Tablet, sind wir endlich weit entfernt von dem 999€ Debakel des ersten Padfone Infinity. Ein optionaler Kauf von Smartphone und/oder Tablet wäre dann das i-Tüpfelchen.

via Tabtech

Beschreibung von

Weitere Themen: ASUS Padfone, ASUS

Alle Artikel zu Das neue ASUS Padfone Infinity
  1. ASUS: Kommt ein Tablet mit Dual-Boot und Android/Windows? (Video)

    Johannes Kneussel 2
    ASUS: Kommt ein Tablet mit Dual-Boot und Android/Windows? (Video)

    Nächsten Monat findet die CES 2014 in Las Vegas statt. Nächstes Jahr heißt konkret vom 7.-10. Januar, also schon ziemlich bald. Kein Wunder also, dass ASUS mit einem Teaser versucht, auf ein baldiges Tablet neugierig zu machen. Dieses könnte Dual-Boot mit Android...