Google Nexus 7 Tablet in USA nach wenigen Tagen bereits ausverkauft

von

Mein erster Beitrag hier bei GIGA und dann gleich sowas. Deshalb erstmal Hallo, Bonjour, Hi und “Gude”, wie man in Hessen zu sagen pflegt, wo ich ursprünglich herkomme. Ohne aber lange um den heißen Brei zu reden, möchte ich direkt zur Sache kommen und eine Nachricht um das Nexus 7 verkünden, die mich persönlich auch wirklich interessiert.  

Google Nexus 7 Tablet in USA nach wenigen Tagen bereits ausverkauft

Seit ein paar Tagen ist in den USA ja nun das Google Nexus 7 Tablet verfügbar. Und anscheinend hat Google bis hierher mit dem günstigen Tegra-3 Tablet alles richtig gemacht, denn das Gerät ist bereits kurz nach seiner öffentlichen Einführung ausverkauft. Ja, ich gebe es zu: Ich will selbst auch unbedingt so ein Teil. Es ist mir letzten Endes eigentlich so ziemlich egal, ob ich das Tablet neben meinen ganzen anderen elektronischen Geräten wirklich benutzen werde, aber ich will es einfach haben, was nicht zuletzt an der guten Hardware zum wirklich mehr als fairen Preis liegen mag. Ich unterliege nun mal der Macht der Werbung. Und damit scheine ich nicht alleine zu sein: Nachdem das Nexus 7 Ende letzten Monats offiziell vorgestellt und dann am Wochenende bei verschiedenen Händlern über die Ladentheke ging, ist der 7-Zoller nun auch bei großen amerikanischen Händlern wie GameStop, Staples, Office Depot und Sams’s Club direkt schon wieder ausverkauft.

Es ist etwas schwierig zu sagen, wie  genau dieser Erfolg für Google aussieht, da es keine Zahl über die bisher verkauften Geräte gibt. Hätte jedes Geschäft nur 10 Stück parat, wäre die Situation zwar die gleiche, der Erfolg aber doch ziemlich eingeschränkt. Dem wird aber aller Wahrscheinlichkeit nach nicht so sein und so gehe ich einfach mal davon aus, dass Google eine etwas größere Anzahl von Nexus-Tablets verscherbelt hat und die Sache so insgesamt ziemlich rosig für das Unternehmen aus Mountainview aussieht.

Die nächste Runde frischer Nexus 7 Tablets

Diese soll es laut CNET zumindest bei GameStop ab dem 7. August geben. Und ich hoffe, dass die Zeit bis September verfliegt, damit ich so ein Ding auch endlich mein Eigen nennen kann. Für alle, die noch nicht genau wissen, was sich in Googles ganz eigenem Tablet versteckt, hier noch einmal eine Zusammenfassung der wichtigsten technischen Details:

  • Android 4.1 Jelly Bean
  • 7 Zoll Display
  • NVIDIA Tegra 3 Quad-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,3 GHz pro Kern
  • 1 GB RAM
  • Wahlweise 8 oder 16 GB interner Speicher
  • 1,2-MP Frontkamera
  • Akku mit 8 Stunden Laufzeit
  • NFC
  • WiFi 802.11 a/b/g/n

Und das alles gibt es hierzulande dann voraussichtlich zum absoluten Kampfpreis von 249 Euro für die 16 GB Variante. Wie sieht es mit Euch aus? Könnt Ihr Euch vorstellen, hier auch zuzugreifen?

Quelle: CNET via new-how

Weitere Themen: Nexus 7 Handbuch, Nexus 7 Handbuch, Google


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz