Google Play Store: Nexus 7 8GB eingestellt

von

Google hält am 24. Juli eine Pressekonferenz mit Livestream ab. Dort erwartet man Informationen zum Moto X, dem neuen Nexus 7 und Android 4.3. Ein paar Informationen zum aktuellen Stand der Google Glass wären auch interessant, doch alle Hebel bewegen sich aktuell in Richtung des neuen “Nexus 7 “. Auch der Play Store wurde jetzt ausgemistet.

Google Play Store: Nexus 7 8GB eingestellt

Ich hielt die Idee von einem 8 GB Tablet ohne SD-Slot nicht gerade für durchdacht, doch der geringe Einstiegspreis war schon ein Argument für sich. Die Nexus 7 8GB-Variante hat sicher viele Leute glücklich gemacht, doch ich bräuchte mindestens 16 GB, wenn nicht sogar 32 GB auf einem Gerät, mit dem ich spiele und vielleicht sogar lokale Musik streame. Das neue Nexus 7 wird es ebenfalls nur noch in der 16 GB und 32 GB-Variante geben (von den unterschiedlichen W-LAN und UMTS Modellen mal abgesehen). Dass das Nexus 7 mit 8 GB nicht mehr auswählbar ist, bestätigt diese Annahme nochmal deutlich.

Die Produktseite lässt sich zwar noch aufrufen, doch Google begrüßt uns mit einem

Nur WLAN, 8 GB
Nexus 7 (8 GB) ist nicht mehr zum Verkauf verfügbar.

Übrigens sinken gerade die Preise für SSD Speicher. Erst heute hat Samsung einen 1 Terabyte SSD Speicher vorgestellt und setzt damit die Messlatte für die Konkurrenz noch einmal etwas höher. Für Smartphones ist der Flash Speicher ebenfalls in einer guten Entwicklung. Die Firma Micron sitzt gerade an einer 16-nm-Struktur für besonders große Speichermengen auf kleinstem Raum. Zwar arbeitet Samsung schon an einer 10-nm-Struktur, doch Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft.

Vielen Dank an Tippgeber Joachim!

Nexus 7

Weitere Themen: Nexus 7 (2013), Nexus 7 Handbuch, Nexus 7 Handbuch


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz