iPad Mini vs. Nexus 7 – Vergleich der Specs und Kommentar [Update]

von

Das iPad Mini ist da und wir wollen uns das neue Stück Technik aus Cupertino im Vergleich zu unserem Android-Pendant anschauen. Natürlich können wichtige Faktoren wie Design, Geschmack oder Ökosystem in einem trockenen “Specs-Vergleich” Artikel nicht aufgenommen werden. Trotzdem ist es interessant zu sehen, wo die Reise hin geht.

iPad Mini vs. Nexus 7 – Vergleich der Specs und Kommentar [Update]

Eins vorweg: Natürlich kann man ein Gerät nicht nur anhand der technischen Daten bewerten. Die Haptik, Ökosystem und der eigene Geschmack spielen eine entscheidene Rolle. Wir möchten hier nur beide Geräte gegenüberstellen.

Google Nexus 7 ab 199 € Apple iPad Mini ab 329 €
System Android 4.1 iOS 6
Prozessor NVIDIA Tegra 3
Quad-Core mit 1,3 GHz
 A5 Dual-Core CPU
Grafik NVIDIA GeForce ULP
12 Core GPU mit 416 MHz
 wird nachgetragen
Arbeitsspeicher 1 GB DDR3-SDRAM  wird nachgetragen
Display LED Backlight IPS, 17,8 cm
(7 Zoll)1280 x 800 Pixel (216 ppi)
7,9″ Multi-Touch Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
und IPS-Technologie im 4:3-Format
(20,1 cm Diagonale) bei 1.024 x 768 Pixel (163 ppi)
Gewicht 340 Gramm  308 Gramm
Interner Speicher 8/16/32 GB  16/32/64 GB
Akku 4325 mAh  wird nachgetragen
Funkmodule W-LAN b/g/n, NFC, Bluetooth 3.0  LTE, W-LAN b/g/n (2,4 und 5 GHz), Bluetooth 4.0
Kamera Frontkamera 1,3 MP  5 MP Haupt- und 1,2 MP HD Frontkamera
Sonstiges Beschleunigungssensor, GPS,
Magnetometer, Gyroscope
 3-Achsen-Gyrosensor, Beschleunigungssensor,
Umgebungslichtsensor, Digitaler Kompass,
(UMTS Variante mit Assisted GPS und GLONASS)
Maße 198.5 x 120 x 10.45mm  200 x 134,7 x 7,2mm

Insgesamt bietet das iPad Mini wesentlich mehr Bildschirm auf fast dem gleichen Platz in der “Hand”, ist dünner und wiegt weniger. Dafür ist die Auflösung um einiges schwächer als beim Nexus 7.

 

UPDATE

Ein paar Stunden sind vergangen und auch ich habe mich etwas mehr mit dem Gerät und der Präsentation auseinandersetzen können. Da dieser Artikel bisher knapp 70 Kommentare hat, scheint euch dieser Vergleich ja ebenfalls zu beschäftigen.

Ich selbst bin von dem Versuch während der Präsentation das Nexus 7 “vernichtend” zu vergleichen ein wenig angewidert. Das ein größeres Display auch mehr Platz bietet, ist schon sehr wahrscheinlich. Wie gewichtig das Thema Auflösung wird, sehen wir dann im direkten Vergleich.

Bis dahin hat Apple ein Tablet entwickelt, dass meiner Meinung nach in keinster Weise eine Konkurrenz für das Nexus 7 darstellt, da es in einer ganz anderen Liga spielt. Es ist zu breit, um es portabel in der Tasche zu tragen, das Nexus 7 passt.  Es ist zu Teuer, um mal einen “Probier-Kauf” zu wagen. Die Schmerzgrenze eines Einstiegspreises von 199 € gegenüber 329 € sollte offensichtlich sein.

 

Einige sehr geschätzte Kollegen mit einem umfangreich guten Tech-Wissen haben sich ebenfalls zu dem Thema geäußert:

Sascha Pallenberg mit PR-Bullshit Deluxe

Carsten Knobloch mit Kommentar zum Apple Event

Amir Tamannai mit Auch das kleine Apple-Tablet lässt uns schmunzeln [Kommentar]

 

 

Bildquelle: knowyourmobile

Weitere Themen: iPad mini , Nexus 7 Handbuch, Nexus 7 Handbuch


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz