Nexus 7 mit 3G für 299 Euro? Es sieht ganz danach aus

Ok, was  ist das jetzt? Ein Nexus 7, das nicht nur mit einem WLAN-Modul auskommen muss, sondern das zusätzlich mit 3G ausgestattet ist? Das ist ja wirklich eine tolle Nachricht, Und eine, die mich ein ganz klein wenig ärgert.

Nexus 7 mit 3G für 299 Euro? Es sieht ganz danach aus

In den letzten Wochen gab es immer wieder Gerüchte rund um die nächsten Nexus-7 Varianten, die entweder billiger oder besser als das derzeitige Modell sein sollen. Darunter befand sich auch bereits im September ein Gerät, das möglicherweise mit einem 3G-Modul ausgestattet sein soll und das damit auch Internetzugriff unterwegs ermöglicht, wenn mal kein WLAN-Netz verfügbar ist.

Nexus 7 mit 3G meldet sich zurück

Es ist eben dieses Gerät, das jetzt erneut auftaucht. Gesichtet wurde diese mögliche Variante des Nexus 7 bei der National Communications Commission (NCC), die mit der amerikanischen FCC (Federal Communications Commission) gleichzusetzen ist und die neue Geräte prüft und zulässt.

Das bei der NCC aufgetauchte Version hat die Modellnummer ME370TG, das bisherigen Modell des Nexus 7 ohne 3G-Modul hat die Modellnummer ME370T. Aber halt, da gibt es noch mehr, denn die neue aufgetauchte Version hat zudem auch noch 32 GB internen Speicher (die „alte“ Version des Nexus 7 ist mit 8 bzw. 16 GB ausgestattet).

Nexus-7-mit-3g

Schön und gut, aber…

Es ist natürlich wunderbar, dass ein solches Gerät angeboten werden könnte, allerdings muss man sich als Kunde auch hier wieder fragen, warum nicht gleich von vornherein eine solche Ausgabe mit vorstellt, immerhin freuen die Kunden sich auch von Anfang an über ein breites Angebot. Stattdessen wird erst ein Gerät verfügbar gemacht, ein paar Monate später kommt dann dasselbe Teil überarbeitet heraus oder liefert noch eine Funktion, die man sich von Anfang an gewünscht hätte.

Einschätzungen zufolge soll die 3G- und 32 GB-Variante des Nexus 7 dann auch ein wenig teurer sein und hierzulande 299 Euro kosten. Und wer weiß: Vielleicht wird genau dieses Gerät ja dann (auch) am 29.10. in New York vorgestellt.

Ihr habt keine Lust, auf einen Nachfolger zu warten sondern wollt das gegenwärtige Nexus 7 endlich euer Eigen nennen? Dann schaut mal hier vorbei: 

Quelle: VR Zone via Tablet Blog

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Preis

Weitere Themen: Nexus 7 Handbuch, Nexus 7 Handbuch, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz