Der Tag in Droidland (Mittwoch 20.07.2011)

Daniel Kuhn
4

Die Einleitung der heutigen Tageszusammenfassung hat aufgrund des schlechten Wetters leider keine Lust gehabt und ist lieber zu Hause geblieben. Sie lässt aber schön grüßen, wir sollen einfach ohne sie anfangen.

Hardware-Meldungen

Gestern hatten wir an dieser Stelle noch berichtet, dass Samsung eine ziemlich eindeutige Kopie von Apples Smartcover lizensiert hat. Dabei handelte es sich wohl um einen Irrtum – Samsung hat das Produkt offline nehmen lassen proklamiert, dass man dieses Produkt nie lizensiert habe.

Der Nachfolger des einigermaßen erfolgreichen Samsung Galaxy Tab soll im Herbst erscheinen. Das 7 Zoll-Tablet mit dem entsprechenden Namen Galaxy Tab 7 soll ein IPS-Display und eine Auflösung von 1280 x 800 bieten, dazu mit Honeycomb ausgeliefert werden. Oder doch gleich mit Ice Cream Sandwich? Wir werden sehen.

HTC scheint nun massiv auf dem Tablet-Markt zu drängen. Nachdem das Puccini gerade erst zu einer Stippvisite bei der FCC vorbeigeschaut hat und das HTC Flyer weiter auf das Honeycomb-Update wartet scheint ein weiteres Tablet mit 3D-Kamera unterwegs zu sein.

Auch Motorola scheint ein neues Gerät namens Dinara zu entwickeln. HD-Display und 13 MP-Kamera, sowie TI-OMAP-Prozessor klingen vielversprechend und riechen irgendwie nach Ice Cream Sandwich.

Software-Meldungen

Die Tablet-optimierte Version der Alternative zur Facebook-App, Friendcaster, steht ab sofort als Beta-Version im Market bereit. Sieht auf den ersten Blick auch ganz lecker aus.

Comic-Fans werden sich wahrscheinlich über die offizielle DC Comics App freuen, die im Market zu finden ist.

Dass ein Tablet durchaus auch für kreative Zwecke genutzt werden kann, werden wir am Ende dieser Tageszusammenfassung noch mal mit einem Video unter Beweis stellen – aber auch an dieser Stelle möchten wir für alle interessierten Kreativen erwähnen, dass Autodesk nach SketchBook Mobile nun auch die beliebte Zeichen-Software SketchBook Pro für Android rausgebracht hat. 3,55 Euro sind für den beachtlichen Funktionsumfang auch durchaus vertretbar.

Eine MP3-Sammlung kann schnell langweilig werden. Wer nicht so richtig weiß, wo er nach neuer Musik suchen soll, wird vielleicht mit der App We Are Hunted fündig. Diese listet neue Musik auf, die gerade durch die Internetmedien wuselt und spielt sie auch gleich ab.

Und der Rest

Der amerikanische Mobilfunkbetreiber Sprint scheint zur Abwechslung mal auf die Meinung seiner Kunden zu hören. Diese beschwerten sich nämlich massiv über Apps die auf den Geräten bereits vorinstalliert sind – bloatware, Crapware, Crapplications — wie auch immer man es nennen will. Kurzerhand wurde beschlossen, die Anzahl der Apps massiv zurückzufahren. Ein erster Test mit dem EVO 3D hat durchweg positive Resonanzen gebracht, jetzt sollen auch andere Geräte folgen.

All Glory to the Hypnotoad! Wer der Kröte mit der App und dem Live Wallpaper noch nicht ausreichend gehuldigt hat, kann nun auch die Bootanimation seines Androiden hypnotisieren.

Ferngesteuerte Autos sind schon an sich ein tolles Spielzeug. Noch toller werden sie aber, wenn man sie mit dem Android-Smarthone steuern kann, so wie das BlueDrone. Noch werden allerdings ein paar Vorbesteller gebraucht, damit das Gefährt auch produziert wird.

Und jetzt kommen wir zum (für uns) schmerzhaften Teil der Zusammenfassung. Hatten wir in unserem Testbericht behauptet, dass der Magic Pen des HTC Flyer nicht für genaue und filigrane Zeichnungen geeignet ist? Dann lag das lediglich an unseren mangelnden Fähigkeiten, wie dieses Video eindrucksvoll beweist:

Schönen Feierabend!

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz