HTC Flyer: Ein weiteres iPad 2-Opfer?

Daniel Kuhn
23

Nachdem Samsung im Zuge der iPad 2-Vorstellung bereits Angst um die Konkurrenzfähigkeit des eigenen Tablets geäußert hatte, scheint HTC jetzt auch leichte Zweifel am Flyer zu bekommen. Laut einem Bericht der chinesischen Commercial Times geht HTC derzeit von lediglich einer Million verkaufter Tablets bis August aus.

HTC Flyer: Ein weiteres iPad 2-Opfer?

So langsam fragt man sich wirklich, ob die Hersteller von Android-Tablets alle nicht mit dem iPad 2 gerechnet haben. Schließlich muss man kein Hellseher sein um zu wissen, dass Apple nicht tatenlos zusehen wird, wie eine Welle von Android-Tablets den Markt überschwemmt. Ein wenig überrascht war die Reaktion von Samsung daher schon, als plötzlich festgestellt wurde, dass das Galaxy Tab 10.1 in Sachen Hardware und Preis nicht mit der Konkurrenz aus Cupertino mithalten kann.

Die Marktanalysten bei HTC scheinen ähnlich über das eigene 7-Zoll-Tablet “Flyer” zu denken. So geht das Unternehmen offenbar davon aus, dass bis August lediglich eine Million Einheiten verkauft werden. Das wären ab Verkaufsstart im April gerade mal 250.000 verkaufte Tablets im Monat weltweit. Das lässt natürlich Raum für Spekulationen: Sicher wird HTC erkannt haben, dass viel Konkurrenz auf dem Android-Tablet-Markt existiert. Auch ist das Flyer leistungsmäßig nicht mehr allzu konkurrenzfähig, sondern eher auf dem Stand des Samsung Galaxy Tab vom Herbst letzten Jahres. Aller Wahrscheinlichkeit nach bastelt HTC aber auch schon an Folgemodellen. Sollte das der Fall sein und würden die Flyer-Nachfolger bereits in den nächsten Monaten vorgestellt werden, würde sich diese geringe Zahl an gefertigten Geräten erklären.

Wie auch bei Samsungs Galaxy Tab 10.1 dürfte es für Änderungen an der Hardware bereits zu spät sein und so könnte HTC nur noch durch eine Preiskorrektur das Eisen aus dem Feuer holen. Wir hätten nichts dagegen, wenn der momentan geplante Verkaufspreis von

beziehungsweise 499 Euro für die

noch ein bisschen nach unten korrigiert würde. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz