HTC Puccini: Erste Screenshots zeigen Sense-Oberfläche für Honeycomb

Daniel Kuhn
1

Vor zwei Wochen sind die ersten Bilder von HTCs erstem Honeycomb-Tablet aufgetaucht. Das Tablet sieht auf diesen Bildern bereits sehr vielversprechend aus – zumindest Hardware-seitig. Von der Software, genauer gesagt von der Sense-Version für Honeycomb, gab es bisher noch nichts zu sehen. Jetzt sind aber die ersten Screenshots aufgetaucht, die ahnen lassen, dass HTC die Honeycomb-Oberfläche sehr stark verändern wird.

HTC Puccini: Erste Screenshots zeigen Sense-Oberfläche für Honeycomb

Bisher haben sich die Hersteller von Honeycomb-Tablets noch sehr zurückgehalten, wenn es um optische Anpassungen der Benutzeroberfläche ging — das lag auch daran, dass Google die Hersteller davon abgehalten hat die Benutzeroberfläche von Android 3.x anzupassen, da die Version angeblich erst eine eigene Identität aufbauen sollte. Das hat die Tablet-Version von Android inzwischen geschafft — die ersten Hersteller wie Samsung, Sony und Lenovo haben umgehend angefangen, die Benutzeroberfläche nach ihren Vorstellungen anzupassen. Dabei sind sie aber nach wie vor eher zaghaft vorgegangen – einen anderen Ansatz verfolg nun scheinbar HTC. Das zumindest lassen die ersten Screenshots erahnen, die den Kollegen von Pocketnow.com zugespielt wurden.

Die Sense-Oberfläche von HTC ist bereits auf Smartphones dafür bekannt, optisch nicht mehr viel von der Vanilla-Android-Oberfläche übrig zu lassen – die Screenshots lassen nun erahnen, dass es sich auf Tablets ähnlich verhalten könnte.

Die Tastatur wurde mit Ziffernblock und Cursor-Tasten stark überarbeitet, die App-Liste ebenfalls erweitert und der Einstellungs-Bildschirm lässt erahnen, dass die Honeycomb-typische dunkel gehaltene Optik gegen ein helleres Erscheinungsbild ausgewechselt wird.

Was haltet ihr von den Screenshots? Gefällt euch das neue Erscheinungsbild so weit, oder bevorzugt ihr die Stock-Variante von Honeycomb? Ab in die Kommentare mit eurer Meinung.

[via androidcentral.com]

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz