Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Gesperrte Bild-Rotation: SDK verrät neue iPad-Funktion (Update)

Tizian Nemeth
6

Eine weitere iPad-Funktion hat Fscklog in den Tiefen des iPhone SDK 3.2 entdeckt. Die neue Funktion könnte auf dem iPad dafür sorgen, dass der Bildschirminhalt auch bei einer Drehung des Geräts seine Ausrichtung beibehält. Da das iPad die Darstellung anders als das iPhone auch anpasst, wenn man es auf den Kopf stellt, wäre beispielsweise die Lektüre der Süddeutschen im Bett auf der Seite liegend schwierig.

Damit man nicht die Augen beim Betrachten des Bildschirminhalts auf dem iPad verdreht, integriert Apple eine sytemweite Rotationssperre. Hinweis auf diese Funktion hat Fscklog in der Springboard-Anwendung der aktuellen Beta-Version gefunden: zwei png-Dateien mit den Namen ‘RotationLocked’ und ‘RotationUnlocked’. Die Icons zeigen die aktivierte oder deaktivierte Rotationssperre an.

Update: Derweil hat sich 9to5mac die iPhoto.app im SDK noch etwas genauer angesehen und drei Icons entdeckt, die auf Funktionen zur Bild-Rotation und zum einfachen Bearbeiten von Fotos hinweisen. Auch Hinweise, die auf eine integrierte Kamera im iPad schließen könnten, hat die Seite entdeckt (wir berichteten).


Externe Links

Weitere Themen: Update, iPad

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz