iMovie und das iPad 1: Test-Video

von

Vor kurzem berichteten wir über einen Trick, mit dessen Hilfe man neben GarageBand auch die iMovie-App auf dem iPad 1 installieren kann. Gespannt auf die tatsächliche Praktikabilität dieser Lösung testete macnews.de und der Befund lautet: Umständlich aber möglich.

Tatsächlich lässt sich die Anwendung ohne große Probleme auf dem iPad 1 installieren, doch die Schwierigkeiten beginnen mit den Quell-Videos: Woher nehmen und nicht stehlen?

Weitere Themen: iMovie, iPad, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz