Apple-Event zum iPad 2 angeblich am 2. März

Flavio Trillo
9

Wie gewohnt kurzfristig erreichen uns Informationen zu einer möglichen Apple-Pressekonferenz in Kalifornien. Laut diverser Quellen, die mit der Situation vertraut seien, wird das Unternehmen am 2. März geladenen Gästen seine Neuigkeiten vorstellen. Erneut soll das Yerba Buena Center in San Francisco Schauplatz des Spektakels sein, bei dem vor allem das iPad 2 im Mittelpunkt stehen dürfte.

Noch sind keine offiziellen Einladungen bei den Journalisten eingegangen, doch sollten die Informanten Recht behalten, kann es nicht mehr lange dauern. Davon geht zumindest Kara Swisher von AllThingsDigital aus, denn sie hat das von ihr selbst verkündete Datum bereits als feste Größe akzeptiert und fragt sich nur noch, ob Steve Jobs zur Präsentation des nächsten Apple-Tablet vielleicht einen Überraschungsauftritt hinlegt.

Ein dünneres, mit mindestens einer Kamera und (vielleicht) optimiertem LC-Display ausgestattetes iPad 2 erscheint also möglicherweise in etwas über einer Woche auf unseren Bildschirmen und einige Zeit später in den Regalen. Es darf damit gerechnet werden, dass Apple die Veranstaltung wie gewohnt per Live-Stream im Internet übertragen wird.

Weitere Themen: Apple Keynote, iPad, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz