iPad 2: Auslieferung angeblich in nächsten 100 Tagen

Florian Matthey
32

Berichten aus Asien zufolge soll in den nächsten 100 Tagen ein iPad-Nachfolger erscheinen. Der Apple-Zulieferer Foxconn soll seiner Fabrik im chinesischen Shenzhen mitgeteilt haben, dass der Verkaufsstart in diesem Zeitraum stattfinden werde. Die Größe der ersten Lieferung werde bei 400.000 bis 600.000 Exemplaren liegen.

Die IT-Website DigiTimes berichtet von der Mitteilung und hält eine Veröffentlichung Ende Februar 2011 für denkbar. Ursprünglich habe Apple einen noch einen früheren Start geplant, allerdings befinde sich die iPad-2-Firmware noch in einer Testphase.

Das erste iPad hatte Apple bereits Ende Januar 2010 vorgestellt, der Verkaufsstart folgte allerdings erst im April. Mit Ende Februar läge Apple immer noch vor der mittlerweile üblichen Praxis, der eigenen Hardware einmal im Jahr größere Neuerungen zu spendieren. Gerüchten zufolge soll das iPad 2 über eine Kamera ein Display mit höherer Auflösung, ein Gyroskop und möglicherweise einen USB-Anschluss verfügen.

Weitere Themen: iPad, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz