iPad 2: Unboxing und Berichte aus der Schlange

Flavio Trillo
46

Wie versprochen geben wir an dieser Stelle die Rückmeldungen unser Leser wieder, die den heutigen iPad 2 Verkaufsstart live erleben. Außerdem präsentieren wir das Unboxing-Video unseres eigenen Exemplars, das pünktlich zum offiziellen Verkaufsstart die Redaktion erreichte. 

Unser Dank gilt insbesondere den Lesern, die uns mit zahlreichen Zuschriften beglückten und bitten um Verständnis, dass wir nicht alles weitergeben können, was uns zugetragen wurde.

Zuerst verbrachten heute in aller früh viele die Morgenstunden im Apple Online Store* um die ersten Bestellungen aufzugeben. Dabei kam es häufig zu enttäuschenden Fehlermeldungen, die einen erfolgreichen Einkauf über lange Zeit unmöglich machten. Apple hatte zudem bereits über eine halbe Stunde vor dem angekündigten Termin gegen 01h30 Uhr den Verkauf freigeschaltet.

Heute morgen um 07:17 wurde vor dem Apple Store in der münchener Rosenstraße ein Lastwagen des Spediteurs TNT aus Prag gesichtet. Sollten es die begehrten Tablet-Pakete sein? In der Schlange vor dem Geschäft befanden sich zu diesem Zeitpunkt bereits ca. 60 Personen, wie uns Michael M. per E-Mail mitteilte.

Er selbst sei mit zwei Kommilitonen bereits seit 04h30 Uhr vor Ort und wurde von hilfsbereiten Mitarbeitern des Store mit frischem Kaffee bedacht. Selbst die Anreise mit der ersten U-Bahn habe ihnen aber nur die Plätze 25 – 27 sichern können.

Wir warten gespannt, wie sich die Lage vor den Apple Stores sowie den Filialen der vielen anderen Händler entwickelt! Um die Wartezeit zu verkürzen, folgt das macnews.de Unboxing Video des iPad 2 (wir bitten, die mangelhafte Audioqualität zu entschuldigen):

Aus Hamburg meldet unser Kollege Shu von Giga.de, dass sich vor dem Apple Store im Alstertal Einkaufszentrum geschätzte 500 bis 600 Personen in einer nicht enden wollenden Schlange eingereiht haben. Die ersten Geduldigen sind bereits am gestrigen Vorabend um 19 Uhr (sic!) vor dem Store eingefunden und sind dementsprechend erschöpft. Nur ein frisch ergattertes iPad 2 wird ihnen neue Lebensgeister einhauchen können. Weniger frühe Vögel müssen sich mit einem Platz am viele hundert Meter entfernten Ende der Reihe begnügen.

Auch vor diversen Gravis-Filialen im Land sammeln sich die Jünger um dem Objekt ihrer Huldigungen näher zu kommen. Via Twitter zeigt uns Mi_kro, wie nahe er dem Gravis Store in Essen heute Morgen um halb 8 bereits war. In Bielefeld hat sich ebenfalls eine, wenn auch kleinere Gemeinde versammelt und wartet vor den Türen einer Verkaufsstelle.

In Berlin startet der iPad 2 Verkauf in wenigen Minuten in der Gravis*-Filiale am Ernst-Reuter-Platz. Dort beginnt der Tablet-Run im laufenden Betrieb, so dass die Filiale schon seit heute früh mit Wartenden gefüllt war.

Glück hat augenscheinlich, wer in Bremen auf sein Apple-Tablet wartet. Leser Martin S. schickt uns ein Foto, das eine Schlange von nicht einmal 20 Meter Länge zeigt. Allerdings bleibt dennoch fraglich ob alle Anwesenden ihr Wunsch-Gerät auch erhalten.

Weitere Themen: iPad, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });