Web-Traffic: Das iPad und die Konkurrenz

von

Das der Kampf der Tablets kein wirklicher Kampf ist, bezweifeln nur wenige. Immer wieder ist die Rede vom iPad- statt Tablet-Markt. Einen weiteren Anhaltspunkt über die Dominanz von Apples Tablet bietet nun eine Chitika-Studie.

Web-Traffic: Das iPad und die Konkurrenz

Schon in wenigen Wochen, glaubt man der Gerüchteküche, soll der “Kampf” in die nächste Runde gehen, wenn Apple das erwartete, neue iPad vorstellen wird. Mit einem Blick in die Log-Files der Internet-Server zeigen die Statistiker von Chitika, wie hoch der Anteil von Apples Tablet im Vergleich zum Rest der Tablet-Welt ist.

Die Studie (via The Next Web) nimmt sich vier Konkurrenten des iPad vor, namentlich Amazons Kindle Fire, RIMs PlayBook, Motorolas Xoom und Samsungs Galaxy Tabs. Im Zeitraum von 30. Dezember 2011 bis 9. Januar 2012 wurden Millionen von Zugriffen aus den USA und Kanada analysiert. Was dabei herausgekommen ist, zeigt die unten dargestellte Grafik deutlich: Apples Tablet dominiert das Feld.

Gemessen wurde die Aktivität basierend auf der Zahl von angezeigten Werbe-Einblendungen. Das Kindle Fire kam dabei nur auf rund 2,5 Einblendungen pro 100 iPad-Einblendungen, zeigt aber zugleich, dass Amazons Gerät wohl das derzeit bestverkaufte “Android-Tablet” sein dürfte. Noch desaströser sieht es bei den anderen drei gezeigten Tablets aus. Den Vorteil des PlayBook gegenüber der übrigen Android-Konkurrenz begründet Chitika mit den kürzlich gesenkten Preisen für RIMs Tablet. Wie Chitika darüber hinaus herausgefunden haben will, ist das iPad für 15 Prozent des mobilen Internet-Verkehrs verantwortlich.

Eine wirkliche Offenbarung ist das Ergebnis wie oben angesprochen nicht. Eine kleine Überraschung ist lediglich der – zugegeben kleine – Vorsprung des PlayBook gegenüber der Android-Konkurrenz von Motorola und Samsung. Gleichzeitig zeigt sich, dass Amazon mit dem Kindle Fire einen guten Start hingelegt hat.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPad 1, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz