Das neue iPad: Apple verkauft drei Millionen Tablets

von

Nachdem sich Tim Cook in der Telefonkonferenz vor wenigen Stunden noch mit den Worten “Wir hatten ein Rekord-Wochenende” auf die Frage nach den Verkaufszahlen des neuen iPads geäußert hatte, gibt es nun eine Pressemitteilung mit konkreten Zahlen.

Das neue iPad: Apple verkauft drei Millionen Tablets

Der Mitteilung ist zu entnehmen, dass Apple seit dem Verkaufsstart des neuen iPad am 16. März stolze 3 Millionen Geräte verkaufen konnte. Die Zahl beinhaltet sowohl die Verkäufe in den Apple Stores als auch die Vorbestellungen. Apples neues Tablet ist bislang erst in wenigen Ländern verfügbar – darunter Deutschland, den USA, Australien, Kanada, Frankreich, Hongkong, Japan, Singapur, der Schweiz und Großbritannien. Weitere Länder folgen in den kommenden Tagen und Wochen.

Zum Vergleich dazu dauerte es noch 28 Tage bis Apple 1 Million iPads nach dem Verkaufsstart der ersten Generation im April 2010 verkaufen konnte. Bis zur dritten Million dauerte es damals noch 80 Tage.

Zum Thema:

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz