iPad-2-Gerüchte: NFC, Kohlefaser und 7-Zoll-Version

Florian Matthey
18

Wieder tauchen neue Gerüchte um das iPad 2 auf. Das neue iPad soll ebenso wie das nächste iPhone mit Near-Field-Communication-Technologie ausgestattet sein. Auch soll es durch den Einsatz eines Kohlefaser-ähnlichen Materials leichter werden können. Außerdem plane Apple eine 7-Zoll-Ausführung des Tablet-Geräts. Als möglicher Termin für eine Präsentation gilt nun ein Tag im März.

Mit Near-Field-Communication-Chips gäbe Apple dem iPad und iPhone die Möglichkeit, Daten über kurze Distanzen zu anderen Geräten zu übertragen. Auch könnten es die Geräte so erkennen, wenn sich ein anderes Gerät mit NFC-Chip in ihrer Nähe befindet und entsprechend darauf reagieren. iLounge benennt eine Schutzhülle mit eingebautem Chip als Möglichkeit: Sobald der Benutzer das Gerät in die Hülle steckt, schaltet sich dieses automatisch ab.

Die Quellen der Website glauben auch, dass Apple ein neues Material einsetzen könnte – verweisen allerdings darauf, dass sie sich dessen selbst nicht sicher sind. Das bisheriger Aluminium des iPad könne ein Material ersetzen, das Kohlenstofffaser ähnelt. Letzteres gilt als besonders stabil bei möglichst niedrigem Gewicht und kommt aufgrund dieser Qualitäten unter anderem im Rennsport zum Einsatz.

iLounges Informaten berichten außerdem, dass Apple Komponenten für ein 7-Zoll-iPad in Auftrag gegeben habe. Dieses stecke noch in der Entwicklungsphase; es stehe nicht fest, dass Apple das kleinere iPad auch wirklich veröffentlichen werde. Apples CEO Steve Jobs hatte sich letztes Jahr klar gegen ein solches Gerät ausgesprochen und es als zu klein für eine gute Bedienbarkeit bezeichnet. Es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass Apples Management seine Meinung ändert: Man erinnere sich daran, dass Jobs einst einem iPod mit Video-Funktion eine klare Absage erteilt hatte. Seine Begründung damals: “It’s about the music, stupid”.

Die japanische Website Mac Otakara glaubt derweil, Apple werde das neue iPad im März vorstellen. Der Verkauf könnte allerdings auch erst etwas später beginnen.


Produktempfehlung:
Praktische Standhülle fürs iPad: Die Origami-Standhülle von Incase* für das iPad kombiniert die schützende Funktion des Slip Sleeve für unterwegs mit der Funktionalität eines Anzeigestandfußes.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

iPad 2

Weitere Themen: Zoll, NFC, Version, iPad, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz