iPad 3 ganz nah: Video und Röntgenaufnahme

von

Ein letztes Mal vor dem großen iPad-Event am kommenden Mittwoch bäumen sich die Gerüchteköche auf: MIC Gadget will die Bauteile des iPad 3 in die Finger bekommen haben, zeigt eine Röntgenaufnahme sowie ein Video darüber, wie das neue Tablet aussehen wird.

iPad 3 ganz nah: Video und Röntgenaufnahme

Entgegen der Gerüchte der vergangenen Wochen ist sich die Seite sicher, dass das iPad 3 einen Homebutton haben wird. Gezeigt werden die einzelnen Bauteile, die gegenüber dem iPad 2 Neuerungen mitbringen, darunter der Flachbandkabelanschluss und der neue Dock Connector. Unter die Lupe genommen wird auch das Smart Cover, das dem Video zufolge auch beim iPad 3 funktionieren wird.

MIC Gadget beruft sich auf Apple nahe Quellen, die angeblich auch die Preisspanne des neuen Tablets erfahren haben wollen. Die Geräte sollen demnach mit 16 GB, 32 GB und 64 GB Speicher angeboten werden und in der gleichen Preisklasse liegen wie der Vorgänger. Wer auf den Mobilfunkstandard LTE hofft, wird laut der Seite jedoch enttäuscht.

Vielleicht einen zuviel draufgesetzt hat MIC mit der vermeintlichen Röntgenaufnahme des iPad 3. Denn ein Vergleich zeigt, dass es sich dabei ebenso gut um eine Aufnahme des aktuellen Modells handeln könnte. Auf den bevorstehenden Launch am 7. März freuen sich die Gerüchteköche trotzdem: Allein schon da, wie sie vermuten, gleichzeitig auch ein neues AppleTV vorgestellt wird.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

iPad 3

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz