iPad 3: Produktion beginnt angeblich schon 2011

Katia Giese
9

Die Gier nach neuen Produkten aus der Apple-Schmiede ist auch kurz nach Veröffentlichung des iPhone 4 kaum gestillt und schreit schon nach dem nächsten Luftschloss: dem iPad 3. Angeblich soll die Produktion des neuen Tablets unmittelbar bevorstehen. 

Die Info kommt immerhin vom Blog AllThingsD, der sich auf den Analysten Jeff Fidacaro beruft. Diesem sind die Produktionsplanungen für das laufende vierte Quartal in die Finger gekommen. Demnach sollen 12 bis 14 Millionen iPads produziert werden, darunter bis zu einer Million Geräte der dritten Generation. Apple könnte diese bis zur Produktveröffentlichung auf Lager halten, um entsprechende Vorräte zu haben.

Sollte der Zeitplan zutreffen, könnte mit einem iPad 3 schon Anfang 2012 zu rechnen sein, etwa ein Jahr nach Vorstellung des iPad 2. Zu den erhofften Neuerungen zählen unter anderem Retina-Displays, ein A6 Vierkern-Prozessor sowie leistungsstärkere und leichtere Akkus.

Weitere Themen: iPad, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz