iPad 3: Vorbestellungen ausverkauft

Sven Kaulfuss
6

Wer hätte das gedacht? Das neue iPad erfreut sich seit der Vorstellung letzten Mittwoch einer besonders hohen Nachfrage, die von Apple reservierte Menge für Online-Vorbesteller ist ausgeschöpft, längere Lieferfristen sind das Resultat.

iPad 3: Vorbestellungen ausverkauft

Gegenüber USA Today bestätigte Apple den Ausverkauf der Erstlieferung für Vorbesteller und die erstaunlich große Nachfrage nach Apples neuesten iPad. Über konkrete Stückzahlen verlor man dagegen kein Wort.

Der Online-Store des amerikanischen Herstellers informiert mittlerweile über eine Lieferzeit von zwei bis drei Wochen, sowohl im US-Store als auch im . Derweil erhielten die Vorbesteller ihre Versandbestätigungen – auch deutsche Kunden.

Wer zum Marktstart ein neues iPad in den Händen halten will, wird somit nicht umhin kommen sich in die Reihe der Kaufwilligen vor den Apple Stores einzureihen. Aber auch weitere autorisierte Händler wie beispielsweise oder werden das iPad in ihren Geschäften ab den 16. März in Deutschland anbieten. Eine Vorbestellung bei diesen war nicht, oder nur kurzweise möglich. Wie GIGA berichtete, untersagt Apple seinen Händlern diese Option.

In Österreich erfolgt der Marktstart erst eine Woche später am 23. März 2012. Eine Online-Vorbestellung ist aktuell noch nicht möglich.

Zum Thema:

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz