iPad 3rd Generation - Falltest aus 1,22m

Einige von euch sind wahrscheinlich bereits stolze Besitzer eines neuen iPad und einige werden wahrscheinlich ihr iPad 3 hüten wie einen Schatz und jedes Staubkörnchen, das sich auf das Display setzt, direkt entfernen. Nun ja die Jungs von GizmoSlip sind da ein wenig anders und haben ihr, neu erworbenes, iPad 3rd Generation erst einmal einem obligatorischen Falltest unterzogen.

Hierzu lassen sie das neue iPad aus einer Höhe von 4 Fuß (ca. 1,22 Meter) mit der Rückseite, der Kante und der Vorderseite auf harten Beton aufschlagen.  Danach wird das iPad nach Texas-Art behandelt. Um es kurz zu fassen: Lasst euer iPad lieber nicht aus den Händen gleiten und gebt es auf keinen Fall in die Hände von GizmoSlip. Zart besaitete iPad Nutzer sollten sich das folgende Video lieber nicht ansehen. Mir bleibt da nur noch zu sagen: Die spinnen die Texaner!

 

Quelle: Tablet-News.com

* gesponsorter Link