iPad: Apple hebt Mengenbeschränkung für Einzelbestellungen auf

von

Wer nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere ein iPad bestellen möchte, muss sich einschränken oder mehrere Bestellungen aufgeben: Apple erlaubt pro Bestellung nur zwei Geräte. Für Retail Stores soll Apple die Beschränkung schon aufgehoben haben, im Online Store soll sie am 11. Juni fallen.

iPad: Apple hebt Mengenbeschränkung für Einzelbestellungen auf

Der Website 9 to 5 Mac liegt ein internes Apple-Memo vor, mit dem das Unternehmen alle Apple Stores informiert, dass es in Zukunft keine iPad-Mengenbeschränkung für einzelne Personen mehr geben werde. Weltweit könnten einzelne Kunden dann mehr als zwei iPads auf einmal kaufen.

Einzig für Hong Kong soll die Beschränkung weiterhin gelten – wahrscheinlich, um den dortigen Schwarzmarkt nicht zu befördern. Die Anordnung gelte mit sofortiger Wirkung, im Online Store bleibe die Beschränkung noch bis zum 11. Juni.

WWDC 2012 — GIGA ist live dabei: Mehr Infos, Live-Ticker und mehr gibt’s hier!

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz