iPad mini: Angebliche Lieferanten für 7,85-Zoll-iPad genannt

Holger Eilhard
5

Die Gerüchte um ein kleineres iPad halten an. Nachdem es in der Vergangenheit bereits mehrfach Meldungen um ein iPad mit 7,85-Zoll-Display gab, wurden nun einige angebliche Lieferanten und Hersteller für den neuen Formfaktor genannt.

iPad mini: Angebliche Lieferanten für 7,85-Zoll-iPad genannt

Die taiwanesische Zeitung United Evening News (via MacRumors) berichtet unter anderem, dass Apple als Hersteller für das kleine iPad nicht Foxconn sondern Pegatron gewählt habe. Apple arbeitet bereits beim iPhone mit Pegatron zusammen. Dieser soll auch am Bau des iPad 3 – oder wie auch immer es nach der Vorstellung am 7. März heißen wird – beteiligt sein.

Als Hersteller für das Display soll LG Display 70 bis 75 Prozent der Fertigung übernehmen, der Rest der 7,85-Zoll-Displays soll von AU Optronics geliefert werden. Samsung soll an der Display-Produktion des neuen Modells nicht beteiligt sein. Die Hintergrundbeleuchtung soll von Radiant Opto-Electronics und Forhouse geliefert werden.

Bereits im vergangenen Oktober hatte die Zeitung berichtet, dass AU Optronics und LG Display eine Probe-Lieferung der kleineren Displays an Apple geschickt habe. Das Wall Street Journal berichtete erst vor wenigen Tagen über Apples Versuche mit einem kleineren Formfaktor, ob diese aber auch in einem fertigen Produkt enden ist ungewiss.

Weitere Themen: Apple iPad mini , Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz