iPad: Neues 12-Watt-Netzteil lädt auch drittes iPad schneller auf

Apple legt dem neuen iPad der vierten Generation und auch dem iPad mini ein neues Netzteil bei, das anders als das bisherige iPad-Netzgerät mit 12 statt mit 10 Watt arbeitet. Laut Apple lässt sich auch das iPad der dritten Generation damit schneller aufladen.

iPad: Neues 12-Watt-Netzteil lädt auch drittes iPad schneller auf

Die Zeit, die das dritte iPad zum Aufladen der Batterie benötigt, war einer der häufigsten Kritikpunkte an dem Gerät. Durch die Integration des Retina Display wurde eine leistungsfähigere Batterie notwendig, die den Aufladevorgang im Vergleich zum iPad 2 spürbar verlängerte – zumindest mit dem 10-Watt-Netzgerät, das es sowohl fürs iPad 2 als auch das dritte iPad gab.

Vor allem angesichts dessen, dass Apple das neue 12-Watt-Netzgerät auch separat verkauft, stellte sich auch 9 to 5 Mac die Frage, ob sich der Kauf für Besitzer des letzten iPad-Modells lohnt. Die Macher der Seite fragten bei Apple nach und bekamen die Antwort, dass das Unternehmen selbst nicht genau wisse, um wie viel Prozent sich der Ladevorgang beschleunigen wird – “aber Sie sollten einen Zuwachs an Geschwindigkeit sehen”.

Das 12-Watt-Netzgerät ist auch mit dem iPhone 4S und dem iPhone 5 sowie den jüngsten Modellen des iPod touch und des iPod nano kompatibel. Auch mit dem iPad 2 funktioniert es laut Apples Produkt-Website. Mit diesen Geräten dürfte sich der Ladevorgang ebenfalls beschleunigen lassen.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iPad 4, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz