Mutmaßliches iPad-2-Display ist dünner und leichter

Florian Matthey
8

Die Reparatur-Website iFixYouri bietet bereits ein LC-Display an, bei dem es sich um das Display der nächsten iPad-Generation handeln soll. Das Display ist leichter und dünner als das des ersten iPads, scheint aber keine höhere Auflösung zu bieten.

Die Autoren der Website 9 to 5 Mac haben sich das Einzelteil von iFixYouri besorgt und es genau mit dem Display des ersten iPad verglichen. Die Fertigung des Displays wirke hochwertiger als das des Vorgängers, auch sei die Komponente leichter und über einen Millimeter dünner. Gerüchten zufolge soll das iPad 2 selbst dünner sein als sein Vorgänger – das Display könnte ein Faktor sein, der die Gehäuse-Verkleinerung ermöglicht.

Ein Bild des Displays zeigt die Modellnummer “LP097X02-SLN1″. Ein Leser von 9 to 5 Mac machte die Autoren darauf aufmerksam, dass diese Bezeichnung zu einem 9,7-Zoll-LG-Philips-Display passt, bei dem es sich um ein 1024-mal-768-H-IPS-Display handelt. Das spräche dafür, dass das iPad 2 keine höhere Auflösung als das erste iPad bieten wird. Der IDC-Analyst Tom Mainelli hatte dies kürzlich vorhergesagt und erklärt, dass Apple eine höhere Auflösung erst für das iPad 3 plane. Erst dann würden solche Displays in geeigneten Stückzahlen zu niedrigeren Preisen erhältlich sein.

Ein dünneres Display hatte wiederum bereits der Concord-Securities-Analyst Ming-Chi Kuo vorhergesagt. Kuo zufolge soll das iPad-2-Display außerdem entspiegelt sein – die Fotos des nun aufgetauchten Einzelteils zufolge erwecken allerdings den Eindruck, dass das Display ähnlich wie das des ersten iPad viel Licht reflektiert.

Die Display-Versorgung ist für Apple besonders wichtig, um iPads in ausreichenden Stückzahlen herstellen zu können. Nachdem es aufgrund von Lieferengpässen beim ersten iPad zu Verzögerungen kam, soll Apple über die letzten und nächsten Monate verteilt 3,9 Milliarden US-Dollar in die Komponente investieren, um Lieferschwierigkeiten beim iPad 2 zu vermeiden.


Zusätzliche Kaufentscheidung:
Apple bietet in seinem Refurbished Store auch das iPad an. Beim Kauf eines generalüberholten iPads* kann man 50 Euro sparen.

Weitere Themen: iPad 2, iPad, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz