Anti-iPad Werbung: Microsoft stichelt erneut gegen Apple

von

In einem weiteren Anti-iPad Spot stichelt Microsoft erneut gegen Apple und deren Tablet. 

Microsoft führt deren Anti-iPad Werbereihe fort und veröffentlichte vor kurzem den vierten Spot seiner Art. Dieser stellt das iPad einem Windows-Tablet gegenüber und legt den Fokus auf das Multitasking. Während man bei dem Windows-Gerät zwei Apps zur gleichen Zeit verwenden kann, funktioniert das bei dem iPad nicht. Doch seht am besten selbst:

***
Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

  • Kostenlose und reduzierte Apps...

    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone,...

    Hier sind sie wieder, die kostenlosen und reduzierten Apps für iPhone, iPad, iPod touch und Mac. Mit dabei: Musikfernsteuerung, Knobeleien und ein RAW-Entwickler... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz