Kommt ein iPad geflogen und landet im Stoßfänger (Video)

Sven Kaulfuss
3

Eine unglaubliche Geschichte. Eine Autofahrerin kollidiert mit einem iPad und dieses verfängt sich im Stoßfänger. Unfassbar: Das iPad funktioniert noch und der Besitzer konnte ausfindig gemacht werden.

Kommt ein iPad geflogen und landet im Stoßfänger (Video)

Es klingt wie ein Aprilscherz. Die Fahrerin eines Nissans im Bundesstaat Georgia erlebte im Straßenverkehr eine Begegnung der besonderen Art. Während der Fahrt registrierte die Dame ein auf sie zufliegendes Objekt, vernahm jedoch keinen Einschlag und fuhr unbekümmert weiter. Die Überraschung folgte auf dem nächstgelegenen Parkplatz. Ein iPad (augenscheinlich ein iPad 2, iPad 3 oder iPad 4) steckte in ihrem Stoßfänger fest, so stark, dass sie einen Hammer benötigte um das iPad zu lösen.

Unglaublich: Das iPad überlebte die unfreiwillige Flugeinlage. Die Fahrerin öffnete eine App und konnte so Name und Telefonnummer des Besitzers in Erfahrung bringen. Dieser vergaß das iPad ursprünglich auf dem Autodach und fuhr los. Der Rest der Geschichte ist bekannt.

Via: Cult of Mac
Quelle: abc57

Weitere Themen: iTunes für Mac, iPad 3, iPad 2

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz