iPad 5 und iPad mini 2: Release frühestens im Oktober

Das Release-Datum der kommenden iPhone-Modelle scheint nahezu sicher, doch wie steht es um das der anstehenden iPad-Generationen? Werden die beiden Tablets zusammen mit den iPhones vorgestellt? Wohl eher nicht, wie aus einem aktuellen Bericht hervorgeht. 

iPad 5 und iPad mini 2: Release frühestens im Oktober

Die Website Bloomberg konkretisiert den Zeitpunkt der Veröffentlichung des iPad 5 und iPad mini 2… zumindest grob. Beruhend auf den Aussagen zweier Insider, berichtet man von einer Veröffentlichung in den letzten drei Monaten des Jahres 2013. Somit dürfte klar sein, dass die kommenden Tablet-Generationen nicht am 10. September, dem voraussichtlichen Release-Termin der neuen iPhone-Modelle, präsentiert werden.

Darüber hinaus soll das iPad 5 das Design des iPad mini erhalten und daher unter anderem etwas dünner werden – im Grunde nichts Neues. Deutlich interessanter ist hingegen eine andere Information. Demzufolge wird Apple das kleine 7,9 Zoll-Gerät mit einem Retina-Display ausstatten. Somit wird ein hochauflösendes Panel immer wahrscheinlicher. Neben Bloomberg äußerte sich zuletzt das Wall Street Journal positiv hinsichtlich eines solchen Bildschirms. Dennoch sollte die Angelegenheit weiterhin mit Vorsicht betrachtet werden, sicher ist das Ganze noch lange nicht.

Quelle: Bloomberg

Na, Appetit bekommen? Hol’ Dir jetzt das iPad air inklusive Allnet Flat und Internet-Flatrate bei deinhandy.de!

Weitere Themen: iPad mini 2, iPhone 5C, iPhone 5s, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz