Herbst-Event: Analyst erwartet iPad mini, neues iPhone und neues Apple TV

Florian Matthey
9

Für Apple könnte es ein heißer Herbst werden: Gerüchten zufolge soll Apple auf einem Herbst-Event mit dem neuen iPhone, dem iPad mini und einer neuen Apple-TV-Version gleich drei neue iOS-Geräte vorstellen.

Herbst-Event: Analyst erwartet iPad mini, neues iPhone und neues Apple TV

Die Vorhersage für das Herbst-Event stammt vom Piper-Jaffray-Analysten Gene Munster, der sich besonders intensiv mit Apple-Produkten befasst – aber mit seinen Vorhersagen manchmal, aber nicht immer richtig liegt.

Vom iPad mini, also ein iPad mit 7,x-Zoll-Display, erwartet sich Munster viel: Apple werde das Gerät in den USA mit 16 Gigabyte Kapazität für 299 US-Dollar verkaufen. Das kleine iPad würde also 100 Dollar mehr als ein 8-Gigabyte-iPod touch und 100 Dollar weniger als das iPad 2 kosten. Im vierte Kalenderquartal könnte Apple vier bis sechs Millionen Exemplare verkaufen und die Verkaufszahlen von konkurrierenden Android-Geräten um 30 Prozent nach unten ziehen. Allerdings würden auch die Verkaufszahlen des “großen” iPad um 10 Prozent zurückgehen.

Munster glaubt, dass Apple das neue iPhone und das neue Apple TV auf demselben Event vorstellen werde. Für das neue iPhone erwartet die Gerüchteküche unter anderem ein größeres Display. Was Apple an der Set-Top-Box Apple TV verändern werde, verrät Munster nicht – eine neue Generation käme aber angesichts dessen, dass Apple erst im März das jüngste Update vorstellte, überraschend früh.

Weitere Themen: iPhone 5, Apple TV, iPad mini Wi-Fi + Cellular (4G): Gewinnspiel (Gewinner), Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz