iPad mini angeblich nur mit WLAN – LTE für iPad bald auch außerhalb der USA?

von

Ein neues Gerücht zum iPad mini: Angeblich soll es das kleinere iPad nur in einer WLAN- und keiner Variante mit einem Mobilfunkchip geben. Außerdem gibt es erneut eine Meldung zum verbesserten “großen” iPad: Dieses soll Apple mit einem neuen LTE-Chip ausstatten, der auch mit Netzen außerhalb der USA kompatibel ist.

iPad mini angeblich nur mit WLAN – LTE für iPad bald auch außerhalb der USA?

Die britische Zeitung The Guardian will Genaueres zum iPad mini erfahren haben: Nach ihren Informationen wird Apple das kleinere und wahrscheinlich deutlich günstigere iPad nur mit einem WLAN-Chip ausstatten, eine Mobilfunkanbindung werde es nicht geben.

Mac Rumors verweist allerdings darauf, dass das nicht zu einigen der Einzelteile passt, deren Bilder kürzlich in der Gerüchteküche die Runde machten: Auf ihnen waren Aussparungen für eine Plastikfläche für die Mobilfunkantenne und einen SIM-Karten-Slot zu sehen.

Allerdings könnten die Bilder dieser Einzelteile auch nicht authentisch gewesen sein – auch wenn sie nicht nach einer Fälschung aussahen. Darüber hinaus ist es aber auch denkbar, dass Apple Prototypen eines iPad mini mit Mobilfunkchip gebaut, sich dann aber gegen eine Veröffentlichung entschieden hat.

Interessant ist auch die zweite Information, die der Guardian verbreitet: Apple werde in naher Zukunft noch eine verbesserte Version des dritten iPad veröffentlichen, die einen Lightning-Anschluss und eben einen verbesserten LTE-Chip bekommen soll. Dieser werde auch mit dem britischen “Everything Everywhere”-Netz kommunizieren können – und somit wahrscheinlich auch in Deutschland mit dem Netz der Telekom, da auch das iPhone 5 sowohl mit Everything Everywhere als auch dem deutschen Telekom-Netz im LTE-Modus funktioniert.

Gerüchte um ein “iPad 3.5″ gibt es seit einigen Monaten; es gab unter anderem auch Spekulationen um eine verbesserte Batterie, deren Einsatz zu weniger Hitzeentwicklung führen soll. Es wäre allerdings das erste Mal, dass Apple von iOS-Geräten außerhalb des regulären Produktzyklus noch eine verbesserte Version veröffentlicht – vom CDMA-iPhone 4 und dem 16-Gigabyte-iPhone der ersten Generation einmal abgesehen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

iPad Mini

Weitere Themen: iPad mini Wi-Fi + Cellular (4G): Gewinnspiel (Gewinner), Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz