iPad mini: Erste “Ladung” ausverkauft – Apple bereitet Versand vor

Wer heute im Apple Store ein iPad mini vorbestellt, muss zwei Wochen auf die Auslieferung warten – die erste “Ladung” des kleinen iPad war am Freitag binnen kürzester Zeit ausverkauft. Wer schnell genug war, wird das Gerät wohl tatsächlich am kommenden Freitag in den Händen halten dürfen: Apple hat den Versand der ersten Exemplare bereits eingeleitet.

iPad mini: Erste “Ladung” ausverkauft – Apple bereitet Versand vor

Den Status “Versand wird vorbereitet” bekamen die ersten Vorbesteller bereits am Freitag selbst mitgeteilt, wie unter anderem Mac Rumors berichtet. Apple dürfte die ersten Exemplare des iPad mini also zu Wochenbeginn verschicken, so dass sie bei den ersten Vorbestellern tatsächlich am Freitag ankommen dürften. Einige wenige Glückliche werden das kleine iPad erfahrungsgemäß sogar noch vorher in den Händen halten dürfen.

Im vermeldet Apple für alle, die jetzt noch vorbestellen möchte, derweil einen Zeitraum von zwei Wochen – erst dann wird die zweite “Welle” der Geräte erhältlich sein. Auch das iPad der vierten Generation scheint gut bei den Kunden anzukommen: meldet der Apple Store mittlerweile zwei Wochen.

Die Variante mit Mobilfunkchip der beiden neuen iPads wird derweil hierzulande erst Ende November erhältlich sein.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

iPad Mini

Weitere Themen: iPad mini Wi-Fi + Cellular (4G): Gewinnspiel (Gewinner), Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz