iPad Mini: Verkaufsstart angeblich noch in diesem Jahr

iPad Mini im Größenvergleich
Quellen bei Apples Zulieferern zufolge wird das “iPad Mini” noch in diesem Jahr rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen. Die Massenproduktion soll im September anlaufen.

Wie Digitimes berichtet soll die Massenproduktion des 8-Zoll-iPads bereits nächsten Monat starten und das “iPad Mini” rechtzeitig zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen. 4 Millionen Stück pro Monat sollen die Produktionsstraßen verlassen um der erwarteten Nachfrage gerecht zu werden.

Das “iPad Mini” soll mit einem 7,85-Zoll-Touchscreen ausgestattet sein und in Relation zur aktuellen iPad-Generation einen schmaleren Rahmen aufweisen. Somit wäre der Formfaktor des iPad Mini trotz des größeren Touchscreens näher an den Konkurrenz-Tablets von Google, Samsung und Asus.

Im Inneren soll angeblich die Technik des iPad 2 zum Einsatz kommen. Ob auch ein Retina-Display verbaut wird, bleibt fraglich. Würde Apple das iPad Mini mit einem Retina-Display und der Auflösung des iPad 3 ausstatten, wäre die Technik des iPad 2 wohl etwas zu schwach.

Auch beim Preis kocht die Gerüchteküche. Laut Brancheninsidern visiert Apple für die günstigste Version des iPad Mini einen Preis von 299 US-Dollar an. Somit wäre das iPad Mini knapp 100 US-Dollar teurer als beispielsweise das Google Nexus 7. Dennoch rechnen Analysten, auch aufgrund des hohen Kundenvertrauens in Apple, mit einer hohen Nachfrage.

Bildquelle: imore

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Preis

Weitere Themen: iPad mini Wi-Fi + Cellular (4G): Gewinnspiel (Gewinner), Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz