Neue iPad-mini-Gerüchte: Apple soll Produktion in Auftrag gegeben haben

von

Ein Evergreen der Gerüchteküche ist das “iPad mini“, also ein iPad mit 7-Zoll-Display. Gerüchten zufolge soll das kleinere Apple-Tablet im August erscheinen, Apple soll die Produktion bereits in Auftrag gegeben haben – ebenso wie die eines neuen iPhone und eines neuen 10-Zoll-iPad.

Neue iPad-mini-Gerüchte: Apple soll Produktion in Auftrag gegeben haben

Die Berichte stammen von der Website DigiTimes. Die Autoren der Seite aus Taiwan sollen zwar gute Kontakte zu Apples Zulieferern haben, allerdings lag DigiTimes in der Vergangenheit mit Vorhersagen schon öfters daneben. Die neuen Gerüchte sind also mit Vorsicht zu genießen.

Dem jüngsten Artikel zufolge soll Apples Partner Foxconn Bestellungen für ein 7-Zoll-iPad erhalten haben, das Apple im August veröffentlichen werde. Der Hersteller Pegatron Technology soll wiederum die Produktion eines neuen 10-Zoll-iPad für eine Veröffentlichung im vierten Quartal diesen Jahres aufgenommen haben. Auch soll Pegatron die neue iPhone-Generation produzieren, die im September erscheinen werde.

Sollte Apple im Herbst bereits ein neues iPad veröffentlichen, käme das überraschend – immerhin erschienen die bisherigen iPad-Generationen immer ungefähr im Abstand eines Jahres voneinander. Gegen ein 7-Zoll-iPad spricht derweil weiterhin die Tatsache, dass Steve Jobs einst erklärt hatte, dass ein solches zu klein wäre und daher keinen Sinn habe.

Allerdings ist es nicht auszuschließen, dass Tim Cook, sein Nachfolger als Apple-Chef, die Lage anders einschätzt – zumal Jobs selbst in der Vergangenheit schonmal seine Meinung zu möglichen Produkten änderte.

iPad Mini

Weitere Themen: iPhone 5, iPad mini Wi-Fi + Cellular (4G): Gewinnspiel (Gewinner), Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz