Kindle Paperwhite: Erneute Preissenkung durch Amazon

Sven Kaulfuss
7

Amazon pusht seine Sparte der E-Book-Reader fürs Weihnachtsgeschäft. Nach einer Preissenkung im Sommer dieses Jahres, wird der Kindle Paperwhite erneut im Preis gesenkt. Das ehemalige Top-Modell der Kindle-Familie gibt's jetzt .

Kindle Paperwhite: Erneute Preissenkung durch Amazon

paperwhite_1
Vorgestellt wurde die überarbeitete Version des Kindle Paperwhite mit beleuchtetem E-Ink-Display erstmals im Sommer 2013. Damals gab es ihn ab 129 Euro. Ab Juni 2014 senkte Amazon den Preis auf 109 Euro. Aktuell reduziert Amazon den Preis nochmals (zunächst befristet bis Jahresende). Die Wi-Fi-Variante des E-Book-Readers ist somit bereits zu haben. Die Version mit zusätzlichem 3G-Modul .

Auch in Zeiten des iPads haben E-Book-Reader sicherlich noch eine Daseinsberechtigung, nicht zuletzt für echte „Leseratten“. Bieten sie doch einen blendfreien E-Ink-Touchscreen und eine Akku-Laufzweit von mehreren Wochen. Eine Preissenkung für das aktuelle Top-Modell () gibt's hingegen nicht. Der Reader mit höher aufgelösten Display kostet noch immer . Am unteren Ende der Preisspirale existiert zudem seit diesem Jahr der normale Kindle – ab sofort mit Touchscreen.

Übrigens: Neuerdings gewährt Amazon für alle Kindle eReader eine Geld-zurück-Garantie bis zum 31.01.2015. Wer jetzt kauft, darf das Gerät ausgiebig testen und kann es – wunschweise – bis zum genannten Datum kommentarlos zurückgeben.

kindle testen

Hat dir "Kindle Paperwhite: Erneute Preissenkung durch Amazon" von Sven Kaulfuss gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Kindle, Kindle Voyage, Amazon Kindle, Amazon