Amazon Kindle voice recognition: Siri für Android?

Robert Weber

Plant Amazon etwa eine eigene Sprachsteuerung für das Kindle Fire Tablet? Zumindest lässt die kürzliche Übernahme der Firma Yap Inc. dies vermuten. Und die Entwickler von Yap arbeiten an einer App die sich Yap Voicemail nennt.

Amazon Kindle voice recognition: Siri für Android?

Die App Yap Voicemail soll sehr leistungsstark sein und mit der App Vlingo konkurrieren. Die Entwickler selbst sagen, dass die Yap App sehr gut “Text-in-Sprache” und “Spracherkennung” beherrscht. Yap soll dem Anwender helfen so schnell und so einfach wie möglich zum Ziel zu kommen.

Amazon wollte diese Übernahme aber nicht an die große Glocke hängen. Die Übernahme wurde eher unauffällig und ruhig durchgeführt. Yap Inc. wurde nämlich einfach nur mit einer anderen Firma namens Dion Acquisition Sub Inc. zusammengeführt. Nun führt uns die Seattle-Adresse von Yap Inc. aber direkt in ein Amazon-Gebäude. Daraus entnehmen wir, dass Yap Inc. eigentlich von Amazon aufgekauft wurde. Die Entwicklung der Yap Voicemail App wurde übrigens eingestellt.

Wenn wir uns das ganze genau anschauen, können wir vermuten, dass Amazon an einer Siri-ähnlichen Lösung für das eigene Kindle Fire Tablet arbeitet. Auf dem Amazon Kindle Fire gibt es eine ganze Menge an Content, der via Sprachsteuerung deutlich einfacher durchsucht werden könnte. Es wäre auf jeden Fall eine Bereicherung für das günstige Tablet. Was meint ihr? Wäre das Kindle Fire so noch interessanter?

 

Weitere Themen: Siri, Android, Amazon

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz