Amazons neues Kindle: Neues Display, aber ohne Touch

Tizian Nemeth
21

Amazon verspricht mit dem Upgrade des E-Readers Kindle DX einen um 50 Prozent besseren Kontrast. Der Onlinebuchhändler hat in der neuen Version das 9,7 Zoll E-Ink-Display verbessert und mit der neuen “Free 3G”-Netzanbindung kann der Anwender auch unterwegs Bücher herunterladen.

Das neue Funktionen nicht automatisch mehr kosten, beweist Amazon, indem der Online-Händler den Preis senkt. Der neue Kindle DX* kostet mit 379 US-Dollar exakt 110 Dollar weniger. Ab dem 7. Juli können Anwender das überarbeitete Modell unter anderem bei Amazon bestellen.

Was dem neuen Kindle allerdings immer noch fehlt: eine Wlan-Antenne und ein Touchdisplay, meint auch Larry Dignan von Zdnet.

Weitere Themen: Amazon

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz