Dokumente an Amazons Kindle senden: Send to Kindle für Mac ist verfügbar

Nachdem Amazon bereits vor einigen Monaten eine Windows-Anwendung zum Senden von Dokumenten an den hauseigenen Kindle und die Kindle-Apps vorstellte, ist diese App nun auch für OS X verfügbar.

Dokumente an Amazons Kindle senden: Send to Kindle für Mac ist verfügbar

Nach der Installation der kleinen Anwendung, können beliebige Dokumente kabellos an den eBook-Reader von Amazon geschickt werden. Da aber alle registrierten Kindle-Geräte und -Apps unterstützt werden, kann man die gewünschten Dokumente mit Hilfe der Anwendung auch kabellos an iPad oder iPhone senden.

Das eigentliche Senden geschieht entweder via Wi-Fi oder über Amazons Whispernet. Falls gewünscht kann die Datei auch in der Kindle-Bibliothek archiviert werden, so dass man jederzeit erneut darauf zugreifen kann. PDF-Dateien können bei Bedarf ins Kindle-Format konvertiert werden.

Will man eine Datei an den Kindle schicken zieht man diese entweder auf das Symbol im Dock oder wechselt in die Druckfunktion der jeweiligen Anwendung und wählt dort den virtuellen Drucker aus, den Send to Kindle bei der Installation anlegt. Die Funktion ist auch über einen Rechtsklick im Finder verfügbar.

Send to Kindle für OS X kann ab sofort kostenlos bei Amazon heruntergeladen werden und ist derzeit nur mit englischer Oberfläche verfügbar. Eine Liste der unterstützten Dateiformate ist dort ebenfalls einsehbar.

(via Ars Technica)

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Mac OS X 10.7 Lion, Amazon

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz