Lenovo Miix 320 im Hands-On-Video: Günstiges 2-in-1-Tablet mit LTE und Windows 10 - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Das Lenovo Miix 320 wird eines der ersten Windows-Tablets, das mit einer fest verbauten eSIM ausgestattet und somit vom Provider aus der Ferne mit dem passenden Tarif programmiert werden kann. Wir haben uns das kostengünstige Detachable im Rahmen des MWC 2017 genauer angeschaut.

195
Lenovo Miix 320: Günstiges 2-in-1-Tablet mit Windows 10 im Hands-On-Video

 

Lenovo Miix 320: Günstiges 2-in-1-Tablet mit guter Ausstattung

Das Lenovo Miix 320 tritt die Nachfolge des Miix 310 an und ist technisch und optisch etwas überarbeitet worden. Besonders das Tastatur-Dock, welches zum Lieferumfang gehört, macht nun einen noch solideren und hochwertigeren Eindruck. Wer nicht auf dem Touchscreen tippen möchte, kann die Tastatur nutzen. Die technische Ausstattung bleibt gut und vielfältig. Es gibt den aktuellen Intel Atom x5, dem bis zu 4 GB RAM und maximal 128 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Letzterer kann per microSD-Karte aufgestockt werden. Der 33-Wh-Akku soll dabei für eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden sorgen.

Lenovo-Miix-320-Titel

Dem Einsatz als Desktop steht auch nichts im Wege. Das Lenovo Miix 320 besitzt einen USB-Typ-C-Anschluss am Tablet und zwei vollwertige USB-2.0-Ports am Tastatur-Dock. Weiterhin sind HDMI und optional auch ein Nano-SIM-Slot verbaut. Die LTE-Version gibt es aber auch mit eSIM, sodass man sich direkt auf dem Tablet den passenden Tarif aussuchen kann und nicht extra zum Provider für eine SIM-Karte laufen muss. Besonders praktisch ist diese Eigenschaft im Ausland.

Lenovo Miix 320 mit Active Pen

Neben den normalen WiFi- und LTE-Version wird es auch ein Sondermodell mit Active Pen geben. Damit kann ein Stylus für handschriftliche Eingaben verwendet werden. Lenovo legt dieser Version zudem Office 365 für ein Jahr kostenlos bei.

Bildergalerie Lenovo Miix 320

Lenovo Miix 320: Technische Daten

Display  10,1 Zoll, IPS, 1.920 x 1.200 Pixel
Prozessor Intel Atom x5, Cherry Trail, Quad Core
Arbeitsspeicher  Bis zu 4 GB
Speicher Bis zu 128 GB, erweiterbar per microSD-Karte
Kameras  2 MP (Front), 5 MP (Rückseite)
Betriebssystem Windows 10 Home oder Pro
Akku und Laufzeit 33 Wh und bis zu 10 Stunden
Konnektivität Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, 1x USB Typ C, 2x USB 2.0 (Tastatur-Dock), Micro-HDMI, LTE (optional)
Maße  249 x 178 x 9 mm (Tablet), 249 x 183 x 8.5 mm (Tastatur-Dock)
Gewicht  550 Gramm (Tablet), 470 Gramm (Tastatur-Dock)
Besonderheiten  Magnetische Befestigung zwischen Tablet und Tastatur-Dock, eSIM (optional), Digitizer (optional)
Preis ab 269 Euro

Lenovo Miix 320: Preis und Verfügbarkeit

Das Lenovo Miix 320 mit WiFi kommt zum Preis ab 269 Euro im April auf den Markt. Das LTE-Modell wird 399 Euro kosten. Voraussichtlich im Juli 2017 wird das Lenovo Miix 320 mit Active Pen und Office 365 folgen. Einen konkreten Preis wurde hierzu noch nicht genannt.

Beschreibung von

Weitere Themen: MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

Alle Artikel zu Lenovo Miix 320
  1. MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

    Peter Hryciuk
    MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

    Vom 27. Februar bis zum 2. März findet der Mobile World Congress (MWC) 2017 in Barcelona statt, auf dem Hersteller aus der ganzen Welt ihre neuesten Produkte aus den Bereichen Bereich Smartphones, Tablets und Mobile Technology vorstellen. Die ersten Pressekonferenzen...