LG Optimus Pad ist in Wahrheit ein Transformer [Promo-Video]

Amir Tamannai
4

Äpfel zerquetschen, mir Äpfeln-verzierte Schaufensterscheiben zerschmettern und andere Roboter vermöbeln — das macht so ein Tablet also nachts, wenn alle schlafen. LG hat einen Mockery-Trailer zum kommenden Optimus Pad veröffentlicht, der das Gerät als Transformer darstellt. Das Unternehmen hat den Clip zwar inzwischen wieder von den Servern genommen — aber wir wissen ja: “Das Netz vergisst nie” und so kommt ihr bei uns dennoch in den “Genuss” von Robo-Apple-Bashing-Action.

LG Optimus Pad ist in Wahrheit ein Transformer [Promo-Video]

Wie heißt nochmal der Anführer der guten Roboter aus dem Transformers-Universum? Richtig, Optimus Prime. Und wie heißt LGs kommendes Tablet? Optimus Pad. Das müsste sich doch irgendwie verbinden lassen … LG hat anscheinend auf die Kommentare bezüglich des Namens ihres Pads gehört und einen Promo-Clip gedreht, der das 3D-fähige Tablet als kämpfenden Roboter darstellt.

“Optimus will destroy evil” heißt es im “Trailer”, gesprochen von der Hollywood-üblichen sonoren Männerstimme, die scheinbar sämtliche Trailer vertont. Mit “evil” ist dabei ganz klar Apple gemeint — die entsprechende Symbolik ist alles andere als dezent platziert.

Das Ganze ist ein Mockery-Trailer und als solcher natürlich nicht ernst zu nehmen. Auch die Verballhornung bekannter Namen aus dem Filmgeschäft (Dreamwords, Padmount, Michael Boy, Steven Spillback) scheint ein wenig zu platt, als das der Film als vollwertiges Marketing-Instrument durchgehen könnte. Wir fragen uns, ob das der Grund ist, warum LG den Trailer inzwischen wieder gelöscht hat.

Wie dem auch sei, verschwunden ist der Clip damit natürlich nicht und so dürft ihr euch im Folgenden selber über das kämpfende Optimus Pad freuen, amüsieren oder ärgern:

Weitere Themen: LG Optimus Pad LTE, LG

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz