iPad-Tastatur im Test: Logitech Ultrathin Keyboard Cover

|
|

Wie ein Smartcover hält das Logitech Ultrathin Keyboard Cover am iPad. Wie gut lässt es sich auf einer 8 Millimeter dünnen Tastatur tippen? Haben wir endlich einmal eine Tastatur für das iPad gefunden, mit der es sich wirklich gut schreiben lässt? Unser Test:

Ultrathin Keyboard Cover: Hardware passend zum iPad

Wie das Smart Cover wird das Ultrathin Keyboard Cover von Logitech magnetisch an das iPad 2 oder iPad der dritten Generation geheftet. Deckel zu, und iPad plus Tastatur bilden eine Einheit aus Aluminium. Sehr schön. Zum Tippen werden sie auseinandergenommen und das iPad in die Kerbe gesteckt. Dank Magnet rastet das iPad gut ein.

Die Verbindung erfolgt über Bluetooth. Laut Hersteller reicht eine Akkuladung sechs Monate bei einer Nutzung von zwei Stunden pro Tag.

iPad-Tastatur für flinke Finger

Die Tastaturfläche ist noch etwas geringer als bei Netbooks, die Tasten sind folglich deutlich kleiner als bei Keyboards von Desktop-Rechnern. Das erstaunliche ist, dass sich dennoch sehr gut schreiben lässt. Der Anschlag ist ähnlich hart wie auf dem Apple-Keyboard (was ich als positives Merkmal ansehe). Zudem ist der Zwischenraum der Tasten recht groß. Zumindest wer eine Apple-Tastatur gewöhnt ist, findet das deutlich besser als zum Beispiel die Lösung von hama, nämlich größere Tasten, aber kleine Abstände.

Auf der Hardware-Tastatur lässt es sich deutlich angenehmer schreiben (auch blind), als auf dem virtuellen Keyboard des iPads. Weiterer Vorteil: Zahlen, Umlaute und Sonderzeichen können schneller erreicht werden. Funktionstasten erlauben Kopieren, Einfügen, Lautstärkeänderung, Musikwiedergabe und mehr.

Fazit Logitech Ultrathin Keyboard Cover im Test

Das Logitech Ultrathin Keyboard Cover ist die erste von mir getestete kompakte iPad-Tastatur, die ich empfehlen kann. Das Schreiben geht für die Größenverhältnisse wirklich gut. Als ständigen Abdeckungs-Ersatz würde ich sie allerdings nicht verwenden – sie kommt also nur an den Tagen auf das iPad, an denen ich sie brauchen kann.

Die bittere Pille ist allerdings der Preis: sind für eine Tastatur sehr viel.

Vorteile:
+ Gutes Schreibgefühl
+ Zahlen, Umlaute und Sonderzeichen gut erreichbar
+ Gute Verarbeitung
+ Abdeckung für das iPad

Nachteile:
- Kleinere Tasten als bei Desktop-Tastaturen
- Hoher Preis

Links zum Thema:

Tipps zur virtuellen iPad-Tastatur:

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPad 3, iPad 2, Logitech


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz