Der Tag in Droidland (Mittwoch, 16.03.2011)

Frank Ritter
2

Und es begab sich, dass der Bürotag in der Mitte der Woche seinem Ende entgegenschritt und das tapfere Redakteurspack den übriggeblieben Nachrichten zuleibe zu rücken hatte. “Wie ist’s, Kumpan, bleiben wir bis Elf und schreiben die Papyrusrollen voll, bis uns die Augen aus den Höhlen rollen?” ward von Danielis fragend in den Raum gestellt. “Mitnichten”, antwortete Frank, “ich muss noch in den Wald, zur Vesper einen Hirsch erlegen, auf dass mein Weib mich nicht hungers erdolchet”. “So verfasset ihr doch die bekannte Kolumna, auf dass ihr die Leser nicht erzürnet.” “So sei es!” waren Franks letzte Worte, bevor er sich in sein Abendwerk vertiefte.

Der Tag in Droidland (Mittwoch, 16.03.2011)

Warum bekommt man eigentlich jeden verdammten Tag Update-Meldungen für Adobes Flash Player? Könnte daran liegen, dass Flash ziemlich mies programmiert ist. Aktuell gibt’s mal wieder eine Sicherheitslücke, die aber “nicht vor nächster Woche gefixt wird”. Betroffen sind alle Plattformen, auf denen Flash läuft. Punkt für dich, iOS.

LG Revolution-Firmwaredump geleakt! Oder auf deutsch: Ein Systemabbild des LG-Handys “Revolution” ist aufgetaucht. Was macht man damit? Schauen, was drin ist, wie beim Ü-Ei. Drin steckt unter anderem eine Netflix-App, womit man Filme direkt auf sein Android-Handy streamen kann. Android Police hat noch ein paar mehr Goodies aus dem ROM — Wallpapers, Klingeltöne und mehr.

Einige der US-Mobilfunk-Provider erlauben jetzt kostenlose Anrufe und SMS nach Japan. Feiner Zug, ändert leider nur nichts an dem Desaster.

Das Jump’n’Run Meganoid von OrangePixel wird jetzt von Android auf iOS portiert. Wir vermuten, dass die Reihenfolge zukünftig öfter so sein wird.

Die Entwickler unter uns finden im Android Developers Blog eine Einführung in 2D-Hardwarebeschleunigung.

Sony wollte Koush zu einem Bewerbungsgespräch einladen. Koush ist der Typ, der das Motorola XOOM gerootet hatte und der hinter der ROM Manager-App steckt. Koush allerdings sagt: Nö! Grund: Sonys rabiates Vorgehen gegen den PS3-Hacker GeoHot, nachdem dieser den PS3-Jailbreak veröffentlicht hatte. Autsch.

Stellar Escape vom schwedischen Indie-Publisher Orange Agenda ist das erste Spiel mit der Unity Engine, mit der iOS-Spiele leicht auf Android portiert werden können. Kostenpunkt: Umgerechnet 1,02 Euro. Bei YouTube gibt’s ein Promovideo.

Das HTC Pyramid sieht toll aus, soll aber in Benchmarks enttäuschen, zumindest wenn man es mit Tegra 2-Geräten vergleicht.

Das Motorola XOOM kommt in einer Nur-WLAN-Version, in den USA ab dem 27. März, für 599 US-Dollar. Wer ein Handy mit Tethering hat, braucht eigentlich kein UMTS-Modul und kann hier ein paar Scheinchen sparen. Laut Golem listen Händler das WLAN-only-Tablet hierzulande übrigens ab 629 Euro. Abgefahrener Umrechnungskurs.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz