Der Tag in Droidland (Mittwoch, 22.06.2011)

Daniel Kuhn
5

Ich habe heute beschlossen in meinem nächsten Leben Analyst zu werden. Warum? Weil ich dann Behauptungen wie diese aufstellen kann: Die Marktanteile von Android sind erstmals leicht gesunken und dieser Trend wird sich in Zukunft noch mal verstärken, da viele Android-Nutzer auf das iPhone 5 wechseln werden. Bis dahin übe ich an der Tageszusammenfassung.

Hardware-Meldungen

Ein paar schöne neue Android-Smartphones wurden vorgestellt, die allerdings vorerst nicht den Weg zu uns finden werden, oder? Das edle Pantech Racer ist dem koreanischen Markt vorbehalten, das günstige Huawei Sonic wird erst mal in der Türkei auf den Markt kommen, während das High-End-Gerät Huawei Glory mit 2 GB RAM unsere amerikanischen Freunde beglücken wird.

Ob die Amazon Tablets es jemals nach Deutschland schaffen werden ist ebenfalls noch unklar. In den USA jedenfalls sollen sie wahrscheinlich schon im August verkauft werden und mit OMAP-Prozessoren von Texas Instruments angetrieben werden. Angeblich plant Amazon dieses Jahr ganze 4 Millionen Stück zu verkaufen, aber mit solchen Prognosen sollte man ja bekanntlich ganz vorsichtig sein, nicht wahr Acer?

Das ZTE Blade (hierzulande besser bekannt als das Base Lutea) bekommt einen Nachfolger: Das ZTE Libra. Bis auf die aktuelle Android Version 2.3.4 und das leicht unterschiedliche Design kann ich allerdings keine großen Unterschiede erkennen.

Dass Google TV ebenfalls mit der aktuellen Honeycomb-Version ausgestattet werden soll, ist ja bereits bekannt. Wer sich aber nach wie vor nicht vorstellen kann, wie das Tablet-OS auf dem Fernseher funktionieren soll, kann sich bei Geek.com einen genaueren Eindruck von der Google TV-EntwicklerBox, genannt “Fishtank”, verschaffen.

Das Update auf Android 3.1 schaltet bei dem Motorola XOOM endlich den SD-Karten-Slot frei. Zumindest für alle Besitzer außerhalb der USA. Die Logik dahinter versuche ich aber gar nicht erst nachzuvollziehen.

Und der Rest

Heute ist großer Mobile-Browser-Update-Tag. Die neue Firefox-Version 5 bringt ein nützliches „Do Not Track“-Feature mit sich und die Beta der sechsten Dolphin HD-Auflage hat als größte Neuerung den Webzine-Ansatz, bei dem die persönlichen Internetfavoriten als Magazin aufbereitet werden.

HTC wird am 27.6. einen Event in London abhalten, der zeigen soll „wo Design und technischer Fortschritt führen können“. Wir tippen auf ein 10 Zoll Tablet. Vielleicht eins das bisher unter dem Namen Puccini gehandelt wird? Wir werden sehen.

Samsung und Apple haben sich scheinbar den Rat der Hippie Richterin zu Herzen genommen und versuchen nun ihren Patentstreit beizulegen. Na bitte, geht doch.

Sicherlich interessant für alle App-Entwickler: Das Unternehmen Testing Android testet für 19 Dollar die eigene App auf verschiedenen Geräten und Android-Versionen. Nach maximal 24 Stunden erhält man das Ergebnis per Video. Sehr gute Idee, hätte man auch selber drauf kommen können.

Last but not least: Sony Ericsson war bisher ja eigentlich ein Garant für witzige Werbespots, aber der neue fällt leider etwas aus der Rolle. Der ist irgendwie... Ein Androide erkundet München und lernt eine wichtige Lektion.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz