Jelly Bean für Motorola Xoom unterwegs

Jannis
Jelly Bean für Motorola Xoom unterwegs

Wie wir bereits berichteten sollte das Motorola Xoom eins der ersten Geräte sein, welches das neue Android 4.1 Jelly Bean Mitte Juli erhält. Nun scheint es soweit zu sein.

Über das Motorola Feedback Network wurden jetzt die ersten Mails verschickt, welche eben dieses Update ankündigen. In dem Netzwerk konnten sich US-Besitzer des Xoom registrieren um Software bereits vorab zum Testen zu erhalten. Auch das Update auf Ice Cream Sandwich wurde zunächst über das Netzwerk getestet bevor es generell verfügbar war.

Zumindest in den USA wird Android 4.1 auf dem Xoom also bald verfügbar sein. In den Staaten sorgt Google höchstpersönlich für das Update des Motorola Tablets, da dieses damals auch in Zusammenarbeit mit Google erschien. Hierzulande wird es hingegen noch etwas dauern bis Jelly Bean ausgerollt wird, denn in Deutschland ist Motorola selbst für entsprechende Updates zuständig.

via tabletblog.de

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Moto E, Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID