Motorola Xoom im Hands On-Video

Amir Tamannai
2

Mit dem gestrigen Android-Event sind nun sämtliche Dämme für Hands On-Test von Android 3.0 Honeycomb und damit verbunden des Motorola Xoom gebrochen. Den Anfang machen die Kollegen von engadget.com, die noch auf der Pressekonferenz ein Tablet in die Finger bekommen haben und uns in zwei Videos Gaming, Widgetverwaltung und eine virtuelle Einkaufsliste auf dem Xoom präsentieren.

Motorola Xoom im Hands On-Video

Monster Madness ist (kein sehr gutes) Hack-and-Slay-Spiel aus der Vogelperspektive, das einige von euch eventuell schon von der PS3 oder der Xbox kennen. Lassen wir die spielmechanischen Qualitäten des Games aber mal dahingestellt — im Video läuft Monster Madness auf dem Motorola Xoom beeindruckend flüssig und auch die Steuerung scheint sehr gelungen zu sein.

Grocery iQ hingegen ist eine “ernsthafte” Anwendung, die es US-Bürgern (anscheinend exklusiv, wir konnten die App leider nicht auf unsere Geräte installieren) ermöglicht, virtuelle Einkaufslisten anzulegen, zu pflegen und zwischen verschiedenen Geräten zu synchronisieren. Zusätzlich bietet die App noch ein integriertes Rabattmarken-System (neudeutsch: Coupon).

Auch wenn die App also hierzulande nicht relevant ist — was wir bei der Vorführung von Grocery iQ ebenfalls bewundern dürfen, ist das intuitive und schicke Prinzip der Widget-Verwaltung.

Weitere Themen: Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID