Motorola Xoom im Hands-On-Video [CES 2011]

von

Wir erinnern uns: Auf der “Dive-into-Mobile” Anfang Dezember präsentierte uns Andy Rubin von Google viele neue Features von Android 3.0 auf einem sehr schicken Motorola-Tablet mit Tegra 2-Prozessor. Das damals noch geheimnisvolle Gerät hat mittlerweile einen Namen (“Xoom”) und durfte sich auf androidcentral.com bereits einem ersten Hands-On-Test unterziehen.

Motorola Xoom im Hands-On-Video [CES 2011]

Tablets fallen dieser Tage wie Vögel in den USA vom Himmel. Da ist es schwer auszumachen, welche Geräte echte Verkaufsschlager werden könnten und welche nur Eintagsfliegen sind.

Motorola hat mit dem “Xoom” definitiv einen Kandidaten für die erste Kategorie in petto: Nicht nur ist das Xoom durch die besondere Zuwendung, die es in den letzten Wochen von Googles Andy Rubin erfahren hat, quasi zum inoffiziellen Honeycomb-Tablet avanciert. Nein, das Gerät weiß auch mit inneren Werten und einer bestechend schönen Hülle (diese Rückseite!) zu gefallen.

Das 10,1-Zoll Display im 16:10-Format mit 1280x800er Auflösung umschmeichelt das Auge auf höchstem Niveau und dank der zwei 1-GHz-Prozessoren geht dem Xoom so schnell sicher nicht der Atem aus.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: CES Las Vegas, Motorola


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz