Motorola Xoom im Promovideo

Amir Tamannai

Die Wartezeit auf das Motorola Xoom ist zwar nicht mehr allzu lang — bereits am 17. Februar soll das “quasi Google-Tablet” in amerikanischen Verkaufsregalen stehen — dennoch freuen wir uns über jeden Videoschnipsel, der uns die Tage bis zum Verkaufsstart verkürzt. Auf YouTube ist nun ein Werbespot aufgetaucht, der die Features des Honeycomb-Gerätes in bester “Minority Report”-Manier vorstellt.

Motorola Xoom im Promovideo

Tippen, drehen, ziehen, Menü wegwischen und per Fingerzeig blättern — so hat sich Hollywood schon vor ein paar Jahren die Zukunft des Computers vorgestellt. Fast genauso scheint es nun gekommen zu sein. Im neuesten Feature-Spot von Motorola nutzen die Macher — absichtlich oder zufällig — genau diese Sci-Fi-Reminiszenzen, um das kommende Über-Tablet Xoom vorzustellen.

Schade nur, dass Bilder des eigentlichen Gerätes vor lauter Special Effects erst in den letzten 30 Sekunden des Videos zu sehen sind. Naja, so funktioniert eben Werbung. Bis uns erste HandsOn-Videos erreichen, müssen wir uns wohl mit dem Hollywood-Schnickschnack zufrieden geben.

Weitere Themen: Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz